65. Geburtstag der Bundeskanzlerin Angela Merkel - aus der Uckermark ins Kanzleramt

Geboren in Hamburg, aufgewachsen in der Uckermark, politische Spuren hat sie in Europa und der ganzen Welt hinterlassen. Angela Merkel feiert am 17. Juli 2019 ihren 65. Geburtstag - Momente aus dem Leben der Kanzlerin.

Angela Kasner bereitet im Juli 1973, nach ihrem Abitur mit Freunden beim Camping im brandenburgischen Himmelpfort (damals DDR) auf einer Feuerstelle ein Essen zu.
Angela Kasner bereitet im Juli 1973 nach ihrem Abitur mit Freunden beim Camping im brandenburgischen Himmelpfort auf einer Feuerstelle ein Essen zu. Bildrechte: dpa
Angela Kasner (l) spielt im brandenburgischen Himmelpfort mit Freunden Volleyball.
Als Angela Kasner wurde die heutige Bundeskanzlerin am 17. Juli 1954 in Hamburg geboren. Hier spielt sie im brandenburgischen Himmelpfort mit Freunden Volleyball. Die Aufnahme ist 1973 entstanden. Bildrechte: dpa
Angela Kasner bereitet im Juli 1973, nach ihrem Abitur mit Freunden beim Camping im brandenburgischen Himmelpfort (damals DDR) auf einer Feuerstelle ein Essen zu.
Angela Kasner bereitet im Juli 1973 nach ihrem Abitur mit Freunden beim Camping im brandenburgischen Himmelpfort auf einer Feuerstelle ein Essen zu. Bildrechte: dpa
Die damalige Studentin und heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel (3vr) posiert vor dem Veitsdom auf der Prager Burg mit Prof. Kazuyuki Tatsumi (von links), Prof. Rudolf Zahradnik, Milena Zahradnikova, Olga Tureckova und Prof. Zdenek Havlas.
Eine Studienreise führt die damalige Studentin Angela Merkel auf eine Reise nach Prag. Das Foto entstand vor dem Veitsdom auf der Prager Burg im Jahr 1982. Bildrechte: dpa
Angela Merkel als stellvertretende DDR-Regierungssprecherin bei einer Pressekonferenz.
Am Tag der Währungsumstellung in der DDR geben Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU, r.) und DDR-Finanzminister Walter Romberg am 01.07.1990 im internationalen Medienzentrum im Haus des DDR-Ministerrates in Ostberlin eine Pressekonferenz zum Geldumtausch. In der Mitte sitzt die stellvertretende DDR-Regierungssprecherin Angela Merkel. Bildrechte: dpa
Bundesfrauenministerin Angela Merkel beugt sich am 16.12.1991 während des CDU-Parteitags in Dresden zu ihrem Mentor, Bundeskanzler Helmut Kohl, herab.
Bundesfrauenministerin Angela Merkel am 16.12.1991 während des CDU-Parteitags in Dresden mit ihrem damaligen Mentor, Bundeskanzler Helmut Kohl. Bildrechte: dpa
Angela Merkel 1992 mit gebrochenem Bein in der Charité
Trotz ihres Beinbruchs gibt die Bundesfrauenministerin Angela Merkel im Januar 1992 in der Charité in Berlin eine Pressekonferenz zu den Lohnforderungen der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV). Bildrechte: dpa
Die Bundesministerin für Familie und Jugend, Angela Merkel (l, CDU) unterhält sich am 22.08.1992 lässig auf dem Boden sitzend mit Studenten des 42. Internationalen Jugendfestspieltreffens beim traditionellen Picknick im Park des Festspielhauses in Bayreuth.
Als Bundesministerin für Familie und Jugend im Kabinett Kohl sitzt Angela Merkel (l, CDU) lässig vor Studenten. Sie unterhält sich mit den jungen Leuten bei den 42. Internationalen Jugendfestspieltreffen. Im Park des Festspielhauses in Bayreuth entsteht dieses Foto im Jahr 1992. Bildrechte: dpa
Angela Merkel mit Helm bei ihrem ersten Besuch der Gorlebener Atomanlagen.
Bei ihrem ersten Besuch der Gorlebener Atomanlagen fährt die damalige Bundesumweltministerin Angela Merkel (CDU) am 23.03.1995 mit dem Förderkorb in den 650 Meter tiefen Erkundungsschacht in Gorleben ein. Bildrechte: dpa
Angela Merkel wird 2000 in einem Fernsehstudio von einer ZDF-Mitarbeiterin frisiert.
CDU-Generalsekretärin Angela Merkel wird in einem Berliner Fernsehstudio frisiert. Damals kommt eine Diskussion um ihre Frisur auf. Das findet die damals 45-jährige Politikerin "erheiternd". Bildrechte: dpa
Nach ihrer Wahl zur neuen Vorsitzenden der CDU bedankt sich Angela Merkel bei den Delegierten des CDU-Bundesparteitages und winkt mit zwei Blumensträußen.
Nach ihrer Wahl zur neuen Vorsitzenden der CDU bedankt sich Angela Merkel 2000 bei den Delegierten des CDU-Bundesparteitages und winkt mit zwei Blumensträuߟen. Bildrechte: dpa
Angela Merkel legt 2005 den Amtseid ab.
Angela Merkel legt 2005 zum ersten Mal den Amtseid für ihre bevorstehende Zeit als Kanzlerin ab. Bildrechte: dpa
Angela Merkel zeigt 2005 ihre Ernennungsurkunde
Angela Merkel zeigt 2005 ihre Ernennungsurkunde. Sie ist die erste Kanzlerin in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Bildrechte: dpa
Angela Merkel, 2008
Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt vor dem Opernhaus in Oslo im April 2008 an. König Harald von Norwegen möchte das Haus einweihen. Doch die Blicke der internationalen Fotografen richten sich auf Merkels Dekolleté. Bildrechte: dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) legt am 28.10.2009 im Bundestag vor Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) den Amtseid für ihre zweite Amtszeit ab.
Angela Merkel legt 2009 im Bundestag vor Bundestagspräsident Norbert Lammert den Eid für ihre zweite Amtszeit als Bundeskanzlerin ab. Bildrechte: dpa
Loris sitzen 2012 auf dem Kopf und den Armen von Angela Merkel.
Loris-Papageien sitzen 2012 im Vogelpark in Marlow auf dem Kopf und den Armen von Angela Merkel. Die Kanzlerin ist zu Besuch in ihrem Wahlkreis. Bildrechte: dpa
Angela Merkel schneidet 2013 einen riesigen Kuchen an.
Bundeskanzlerin Angela Merkel schneidet auf dem Wirtschaftstag 2013 des CDU-Wirtschaftsrates einen riesigen Kuchen an. Bildrechte: dpa
Alle (25) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 17. Juli 2019 | 17:15 Uhr

Promi-News