Neues Album "Coming home": Angelo Kelly und Sohn Gabriel sind angekommen!

Richtig weg waren sie eigentlich nie. Trotzdem melden sie sich gerade zurück: Angelo Kelly & Family. Und dafür war so einiges von Nöten. Nämlich Abschied zu nehmen, wenn's am Schönsten ist, die eigene Großfamilie zu verlassen - und schwerwiegende Entscheidungen zu treffen. Erst dann konnte es heißen: "Coming home" - und das ist auch der Titel des neuen "Angelo Kelly & Family"-Albums! Promi-Expertin Susanne Klehn hat Angelo Kelly und seinen ältesten Sohn Gabriel getroffen.

Angelo Kelly mit seiner Familie
Haben mit "Coming Home" ein neues Studioalbum veröffentlicht: "Angelo Kelly & Family". Bildrechte: Universal Music/Thomas Stachelhaus

Ausstieg aus "The Kelly Family"

Schwere Entscheidungen liegen hinter Angelo Kelly. Mitte Mai hat er sie mit der Öffentlichkeit geteilt: Die "Kelly Family" wird künftig ohne ihn stattfinden. Vor drei Jahren hat die Kultband der 90er ein fulminantes Comeback hingelegt, die Charts geentert und für ausverkaufte Konzerthallen gesorgt. Angelo war nicht nur Kopf der Band, sondern auch ihr Manager und PR-Agent. Kein Wunder, dass er sich irgendwann leer und ausgebrannt fühlte und den Ausstieg plante. Denn ganz nebenher ist der 38-Jährige auch noch fünffacher Familienvater mit eigener Band: "Angelo Kelly & Family". Jetzt kann er endlich wieder aufatmen.

Eine Frau zeigt auf zwei sitzende Männer im Hintergrund
BRISANT-Promiexpertin Susanne Klehn im Gespräch mit Angelo und gabriel Kelly in Leipzig Bildrechte: BRISANT/Susanne Klehn

Gabriel Kelly: Umzug und eigene musikalische Pläne

Zukunftsweisende Entscheidungen hat nicht nur Angelo Kelly getroffen, sondern auch sein ältester Sohn Gabriel. Der hat nämlich entschieden, künftig nicht mehr die Schulbank zu drücken, sondern sich ganz seiner musikalischen Karriere zu widmen. Und mit der beschreitet er neue Wege. Denn Folk und Schlager, das sind eigentlich nicht Gabriels Ding.

HipHop ist das Genre, das seine Generation geprägt hat. Und das er wählt, um seine Geschichten zu erzählen. Die entstehen übrigens allesamt in Deutschland. Denn der älteste Spross der Angelo-Kelly-Family hat mittlerweile das heimische Nest verlassen. Besungen haben er und seine Mutter das bereits vor fast zwei Jahren. Denn wer ankommen will, den muss man auch ziehen lassen.

Logo MDR 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

04:14 min

https://www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/video-281230_zc-caab68f3_zs-4edf517e.html

Rechte: Electrola

Video

Erfolgsprojekt "Angelo Kelly & Family"

Erfolge hat Angelo Kelly nicht nur mit "The Kelly Family" eingefahren, sondern auch mit dem eigenen musikalischen Familienprojekt. Mit ihrem Album "The Irish Heart" gelang "Angelo Kelly & Family" der direkte Einstieg auf Platz zwei der Longplay-Charts, hielt sich ganze 33 Wochen in den Hitlisten. Das Album wurde mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet - und Angelo Kelly and Family mit dem Publikumspreis "Goldene Henne“ in der Kategorie Bereich Musik.

Angelo Kelly mit seiner Familie
Mit ihrem Album "Irish Heart" sind "Angelo Kelly & Family" direkt auf dem zweiten Platz der Longplay-Charts gelandet. Bildrechte: Universal Music/Thomas Stachelhaus

Neues Album "Coming Home"

Jetzt haben "Angelo Kelly & Family" nachgelegt. "Coming Home" heißt ihr neues Album. Der Titel spricht Angelo Kelly aus der Seele. "I'm coming home, kids", versicherte Angelo Kelly Frau und Kindern, als sie ihn nach seinem letzten Auftritt mit "The Kelly Family" in der Garderobe besucht haben. Ein Versprechen, das jetzt wahr geworden ist - auch musikalisch.

Gemeinsam mit renommierten Studiomusikern nehmen Angelo Kelly & Family das Publikum mit auf einen Kurzurlaub in die idyllischen Weiten ihrer irischen Heimat. Einen großen Anteil an den musikalischen Neuschöpfungen haben dabei auch Angelos Ehefrau Kira und die gemeinsamen Kinder. Ein Projekt, für das auch Sohn Gabriel gerne wieder in die irische Heimat reist. "Coming Home" gilt eben für alle Familienmitglieder.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 05. Juli 2020 | 17:00 Uhr

Mehr Promi-News