Aus "Star Wars", "Top Gun" und Co. Besondere Film-Requisiten unterm Hammer

Film-Fans aufgepasst: Bald wird es möglich sein, einige der bedeutendsten Szenen aus Hollywood-Blockbustern zu Hause nachzuspielen und zwar mit Original-Requisiten aus den Filmen. An die 1.000 Sammler-Objekte werden in einer Online-Auktion versteigert.

Lederjacke von Tom Cruise
Die Lederjacke von Tom Cruise aus "Top Gun" könnte schon bald Ihr Eigen sein. (Archiv) Bildrechte: imago images / Prod.DB

Wer das nötige Kleingeld hat, kann ab Dezember in den hohen Leder-Schuhen von Julia Roberts aus "Pretty Woman" oder der Lederjacke von Tom Cruise aus "Top Gun" herumlaufen. Es kann sogar sein, dass ein originaler R2-D2-Android aus "Star Wars" durch das eigene Wohnzimmer fährt. Möglich macht das die alljährliche Auktion von Stephen Lane, der immer wieder aufs Neue besondere Gegenstände aus den erfolgreichsten Filmen zusammensammelt und sie dann versteigert. "Viele von den Objekten wurden sonst nach der Produktion einfach weggeworfen", so Lane auf die Frage, wo die Sachen denn herkommen.

Kleiden wie die Hollywood-Stars

Mehr als 900 Objekte aus etwa 350 Filmen bietet Lane in diesem Jahr an. Warum er sich immer wieder auf die anstregende Suche nach neuen Objekten begibt? "Es ist meine Leidenschaft und ich gehe gern auf die Jagd", beschreibt Lane seinen Antrieb. Die Highlights der diesjährigen Auktion sind u.a. ein Laserschwert von Obi-Wan Kenobi aus "Star Wars", das vemutlich zwischen 80.000 und 120.000 Pfund einbringen wird, ein originaler James-Bond-Anzug aus "Skyfall", der für 15.000 bis 20.000 Pfund den Besitzer wechseln wird und eine Lederjacke aus dem Blockbuster "Fight Club", die Brad Pitts Oberkörper zierte. Bei ihr erwartet Lane einen Auktionspreis von 20.000 bis 30.000 Pfund. Die Lederstiefel von Julia Roberts aus Pretty Woman werden übrigens bei 10.000 bis 15.000 Pfund gehandelt.

Millionen-Erlös erwartet

Insgesamt rechnet Lane mit einem Erlös zwischen 4 und 5,5 Millionen Pfund. Die Auktion steigt am 1. und 2. Dezember. Bis zum 29. Oktober kann man sich hier dafür registrieren. Einige Objekte, die Stephen Lane in früheren Auktionen angeboten hat, sehen Sie in der Bildergalerie:

Beispiele früherer Auktionen

Agent J´s Light-up Noisy Cricket, aus dem Film Man in black
Diese Waffe trug Will Smith in "Men in Black" Bildrechte: imago images/Cover-Images
Agent J´s Light-up Noisy Cricket, aus dem Film Man in black
Diese Waffe trug Will Smith in "Men in Black" Bildrechte: imago images/Cover-Images
Hoverboard
Das ist das berühmte fliegende Skateboard (Hoverboard) von Michael J. Fox aus "Zurück in die Zukunft" Bildrechte: imago images / i Images
Anakin Skywalkers Laserschwert
Dieses Laserschwert benutzte Anakin Skywalker in "Star Wars". Bildrechte: imago/i Images
Stormtrooper Helm
Ein ziemlich ramponierter Strormtrooper-Helm aus "Star Wars" Bildrechte: imago/i Images
Indiana Jones Hut
Diesen Hut machte Harrison Ford in "Indiana Jones" weltberüht. Bildrechte: imago/i Images
Pete Mavericks Helm
Tom Cruise trug diesen Helm in "Top Gun". Bildrechte: imago images/Cover-Images
Darth Vader Kostüm
Ein komplettes Outfit von Darth Vader aus "Star Wars" wurde ebenfalls angeboten. Bildrechte: imago images/Cover-Images
 VW Karmann-Ghia
Diesen Karmann-Ghia fuhr Brad Pitt in "Once upon a time in Hollywood" Bildrechte: imago images / Cover-Images
Modell eines X-Flügel-Sternjägers aus dem Film Das Imperium schlägt zurück, 1980
Mit diesem Modell eines "X-Wings" wurden Szenen aus "Star Wars" gedreht. Bildrechte: Getty Images
FBI-Agentenausweise von Scully (Gillian Anderson) und Mulder (David Duchovny) aus der Serie The X-Files
Die FBI-Agentenausweise von Scully (Gillian Andreson) und Mulder (David Duchovny) aus "Akte X" gab es auch im Angebot. Bildrechte: Getty Images
Brief mit der Aufnahmebestätigung  Harry Potters nach Hogwarts
Ein originaler Brief aus den "Harry Potter"-Filmen. Bildrechte: Getty Images
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 20. Oktober 2020 | 17:15 Uhr

Das könnte sie auch interessieren