Ben Zucker
Ben Zuckers "Ausflug" in den Westen war nicht von langer Dauer. Schnell zog es die Familie zurück nach Berlin, wo Ben noch heute lebt. Bildrechte: Universal Music/Ben Wolf

Flucht aus der DDR Mit der Familie in den Westen: Ben Zucker

Ost- und Westdeutschland, DDR und BRD? Für einen heute 35-Jährigen spielt es kaum mehr eine Rolle, dass Deutschland einmal geteilt war. Auch für Ben Zucker nicht, dabei hat der Shootingstar des deutschsprachigen Schlagers einst sogar Republikflucht begangen - und die ist ihm bis heute im Gedächtnis geblieben. Denn: Der heutige Wahl-Berliner ist gebürtiger DDR-Bürger.

Ben Zucker
Ben Zuckers "Ausflug" in den Westen war nicht von langer Dauer. Schnell zog es die Familie zurück nach Berlin, wo Ben noch heute lebt. Bildrechte: Universal Music/Ben Wolf

Er ist der Shootingstar des deutschsprachigen Schlagers, durfte bereits nach einem Jahr im Geschäft mit keiner Geringeren als Helene Fischer auf Tour gehen: Ben Zucker. Während er auf der Bühne alles gibt, das Publikum mit seiner markanten Stimme begeistert, gibt sich der Sänger in Sachen Privatleben eher schmallippig. Jetzt hat er eine Ausnahme gemacht. Mit BRISANT hat Zucker über ein besonders prägendes Erlebnis in seiner Kindheit gesprochen: seine Flucht aus der DDR.

Es war im September '89 - noch konnte niemand ahnen, dass DDR und Mauer bald Geschichte sein werden - als Ben Zucker nachts von seiner Mutter geweckt wurde. Los ging's auf eine abenteuerliche Reise gen Westen, mit im Wald festgefahrenem Trabant, verlorenem Auspuff - und schließlich zu Fuß. Tagsüber wurde im Wald oder auf Heuballen geschlafen, nachts gelaufen. In Tschechien wurde es zunächst brenzlig: Bens Vater wurde verhaftet. Doch der Weg führte nicht zurück in die DDR, sondern mithilfe von Bestechungsgeld weiter über Ungarn nach Westdeutschland. Dort fassen die Eltern schnell Fuß und finden Arbeit. Dennoch zieht es sie bald zurück in die alte Heimat.

Nach einem Jahr haben wir festgestellt: Ist gar nicht so schön und bunt hier im Westen - und haben beschlossen, dass wir wieder zurückkommen.

Ben Zucker BRISANT
Clips die Party mit Ross Antony 1 min
Bildrechte: MDR/Die Party mit Ross Antony

Seine Stimme ist Ben Zuckers Markenzeichen und hat ihn innerhalb kürzester Zeit zum Star gemacht. Kein Wunder, dass Ross dieser Sache auf den Grund gehen muss ... Stimm-Battle mit Gurgel-Einlage an der Schlager-Theke!

MDR FERNSEHEN Fr 18.05.2018 20:15Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/video-198138_zc-caab68f3_zs-4edf517e.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Bis heute findet Ben den Schritt, den seine Eltern damals gewagt haben "mutig und gerechtfertigt". Der Zusammenhalt bei Familie Zucker ist nach wie vor groß. Das wirkt sich auch auf Bens Musik aus. Denn seine schärfsten Kritiker sind ... seine zwei Geschwister. Per Strichliste wird entschieden, welcher seiner Songs das Zeug hat, aufs neue Album zu kommen. Ein Prinzip, das aufzugehen scheint. Denn auch mit "Wer sagt das?!", seinem zweiten Album, das Anfang Juni erschienen ist, hält sich Ben Zucker wacker in den Top 3 der Schlager-Albumcharts.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | BRISANT Classix | 27. September 2019 | 18:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. November 2019, 22:08 Uhr

Mehr Promi-Themen