Show im Ersten Florian Silbereisen ist zurück: Schlagerchampions - das große Fest der Besten

Nicht nur die Schlagerfans, auch ihre Idole sind in diesem Jahr auf eine harte Probe gestellt worden. Normalerweise feiert Florian Silbereisens bereits Anfang Januar "seine" Schlagerchampions. Eine Schlagerparty, in der die Besten und Erfolgreichsten der Branche für ihre Erfolge im vergangenen Jahr gefeiert werden. Doch das Coronavirus hat dem Showmaster einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt wird nachgefeiert, aber das Publikum muss trotzdem draußen bleiben.

Florian Silbereisen
Feiert am Samstagabend mit sechswöchiger Verspätung das erste "Fest" des Jahres: Showmaster Florian Silbereisen. Bildrechte: MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Sie sind eine Art Familientreffen - und doch immer wieder für eine Überraschung gut: die "Schlagerchampions - das große Fest der Besten", präsentiert von Florian Silbereisen. Klar, dass bei diesem Fest dabei ist, was in der der Schlagerbranche Rang und Namen hat. Denn ein Programmpunkt des Abends ist, die erfolgreichsten Künstler des vergangenen Jahres auszuzeichnen. Wer letztlich das Rennen um eine der begehrten Trophäen macht, gibt's am 27. Februar, ab 20:15 Uhr im Ersten zu sehen.

Große Namen der Schlagerbranche zu Gast

Zugesagt haben ihr Kommen u.a. Matthias Reim, seinen aktuellen Hit "8 Milliarden Träumer" im Gepäck, Schlagerkönigin Andrea Berg, Superstar Roland Kaiser, ein sichtlich erschlankter und super-sportlicher Ben Zucker und Nino de Angelo mit Vergangenheitsbewältigung in rockigem Gewand: "Zeit heilt keine Wunden".

Vermutlich kein Liebes-Duett von Sarah und Pietro Lombardi

Auch Sarah Lombardi und Ex-Ehemann Pietro Lombardi werden bei Florian Silbereisen zu Gast sein. Gemeinsam performen wird Letzterer jedoch mit Kumpel Giovanni Zarrella - und zwar eine italienische Fassung des Nena-Hits "Irgendwie, irgendwo, irgendwann".

Ein Liebes-Duett gibt's dafür von Beatrice Egli und Eloy de Jong mit "Bist du’s oder bist du’s nicht". Während es bei den Beiden nur musikalisch zur Sache geht, dürften bei Marina Marx und Ex-Feuerherz-Sänger Karsten Walter auch im wahren Leben die Funken fliegen. Ähnlich bei Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack, die sich im vergangenen Jahr in einer Silbereisen-Show das Jawort gegeben haben.

No Angels feiern Comeback in Silbereisen-Show

In ihren Zeiten als erfolgreichste deutsche Girlgroup hätte man die "No Angels" wohl kaum in einer Silbereisen-Show erwartet. Für ihr Comeback suchen sie nun die große Bühne - und werden beim derzeit erfolgreichsten deutschen Showmaster fündig. Wie die neue Version ihres Superhits "Daylight in your Eyes" klingt? Am Samstagabend werden wir es erfahren.

Jendrik Sigwart: Unser Song für Rotterdam erstmals live im TV

Ebenfalls mit von der Partie: ESC-Kandidat Jendrik Sigwart. Nachdem sein Song für Oslo am 25. Februar im Ersten vorgestellt worden ist, darf er ihn bei Silbereisen nun erstmals live performen.

Jendrik Sigwart 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

BRISANT Sa 06.02.2021 17:10Uhr 00:32 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

TV-Premiere für Florian Silbereisen und Thomas Anders

Mit einer musikalischen Überraschung soll der Showmaster auch höchstpersönlich aufwarten. Einen Tag vor der Show erscheint eine XXL-Auflage seines gemeinsamen Erfolgsalbums mit Thomas Anders. Darauf zu hören ist u.a. ihr brandneues Duett "Zoom!". Folgt am Samstagabend die TV-Premiere des neuen Ohrwurms?

Millionen Fernsehzuschauer verfolgen Silbereisen-Shows

Seit Jahren sorgt Florian Silbereisen mit seinen Feste-Shows für Top-Quoten im Ersten. Ob "Schlagerchampions", "Schlagerlovestory" oder "Schlagerjubiläum" - in der Regel sehen mehr als fünf Millionen Zuschauer seine Shows. Sein "Adventsfest der 100.000 Lichter" verfolgten im November fast sieben Millionen Menschen an den Fernsehbildschirmen. Erfolg geht eben auch ohne Live-Publikum.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 24. Februar 2021 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News