Adventsfest der 100.000 Lichter Wenn Florian Silbereisen ruft, kommen sie alle

Es ist schon Tradition: Mit dem "Adventsfest der 100.000 Lichter" eröffnet Florian Silbereisen wieder die Weihnachtsmarkt-Saison. Zu seiner Show haben viele große Schlagerstars zugesagt. Wird Helene Fischer ihn wieder überraschen?

Florian Silbereisen hält Geschenkpakete in der Hand.
Bildrechte: ARD / Jürgens TV

Die Kelly Family, Semino Rossi, Ute Freudenberg, Roland Kaiser, Maite Kelly, Matthias Reim, Kerstin Ott und viele mehr:  Die Liste der Stars, die zum "Adventsfest der 100.000 Lichter" kommen, ist lang. Gemeinsam mit ihnen zündet Florian Silbereisen in der großen Live-Show die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Auch Ross Antony wird dabei sein. Für ihn beginnt Weihnachten mit Florian Silbereisen und dessen "Adventsfest", sagt er.

Ich habe jetzt inzwischen zehn Weihnachtsbäume, die schon stehen. Alle unterschiedlich. [...] Es ist mega. Ich liebe Weihnachten!

Ross Antony

Friedenslicht erstrahlt

Ein feierlicher Höhepunkt des "Adventsfestes" wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll. Auch Maite Kelly und Roland Kaiser werden ihre Fans wieder begeistern. Schon bei den Schlagerchampions und dem Schlagerbooom haben die beiden mit "Warum hast du nicht nein gesagt?" großartige Duett-Auftritte hingelegt. Seit Kurzem haben sie mit "Klinget hell ihr Glocken" außerdem ein gemeinsames Weihnachtslied im Repertoire.

Wird Helene Fischer auftreten?

Wird es auch wieder einen gemeinsamen Auftritt mit seiner Ex-Freundin Helene Fischer geben? Sie war es, die den Showmaster beim Schlagerbooom überraschte. Mit feuchten Augen nahm er seine ehemalige Partnerin in den Arm und schwelgte in alten Zeiten. Doch ein Liebescomeback ist beim einstigen Vorzeigepaar der Schlagerbranche nicht in Sicht - auch wenn sich das Millionen Zuschauer vor den TV-Bildschirmen sicherlich gewünscht hätten. Denn: Helene Fischer ist vergeben. Das betonte sie in einem unauffälligen Nebensatz auch bei ihrem Überraschungsbesuch in der Dortmunder Westfalenhalle. 

Überraschende Trennung im Dezember 2018

Nach zehn Jahren Beziehung waren Florian Silbereisen und Helene Fischer im Dezember 2018 mit ihrer Trennung an die Öffentlichkeit gegangen. Der eigentliche Schritt lag zu dem Zeitpunkt bereits mehrere Wochen zurück - und Helene Fischer hatte bereits einen neuen Mann an ihrer Seite. Umso schöner ist es, dass sich das einstige Paar heute noch - oder wieder - so nahe steht.

Florian Silbereisen bleibt dem Ersten treu

Wie schnell eine Trennung kommen kann, hat man gesehen. Die Beziehung zwischen Florian Silbereisen und dem Ersten aber geht weiter. Der Showmaster hatte vor kurzem seinen Vertrag für vier Jahre verlängert. Weitere Festen steht also nichts im Weg. Der Zusammenarbeit sieht der Showmaster mit Freude entgegen.

Ich bin wirklich sehr dankbar dafür, dass wir mit unseren Shows in den vergangenen Jahren immer wieder Neues wagen durften. Und natürlich freue ich mich, dass wir in den nächsten Jahren in der ARD und im MDR noch mehr Möglichkeiten haben, neue Formate zu entwickeln.

Florian Silbereisen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 29. November 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. novembre 2019, 21:09 Uhr

Mehr Promi-News