Jubiläum für den Schauspielstar Peter Weck feiert 90. Geburtstag

Ob "Sissi", "Cats" oder "Ich heirate eine Familie": Mehr als ein halbes Jahrhundert lang hat Peter Weck die deutschsprachige Film- und Theaterlandschaft geprägt. Zum 90. Geburtstag genießt der TV-Vorzeige-Papa das Planlose im Leben.

Peter Weck, 2011
Peter Weck feiert am 12. August seinen 90. Geburtstag. (Archiv) Bildrechte: dpa

Irgendwann mit Mitte 80 ist Peter Weck aufgefallen, dass er nicht mehr ganz aufrecht läuft. "Ich hab' mal gesehen in einem Film, dass ich so grässlich gehe. Da hab ich dann versucht eine Zeit lang, mich in einem Fitnessstudio ein wenig in Form zu bringen", erzählt er in einem Interview. Erste Erfolge habe er bereits verbuchen können, nach Corona will er weiter trainieren. "Aber ich werde kein Fanatiker mehr werden." Er lacht kurz.

Deutschsprachige Film- und Fernsehlandschaft geprägt

Bequemlichkeit ist nie Peter Wecks Sache gewesen, Herausforderungen sind viel eher sein Ding. Noch heute erinnern sich viele, wie er in den 1980er-Jahren als Intendant des Theaters an der Wien hochkarätige Musicals in die österreichische Hauptstadt brachte - gegen einigen Widerstand. "Wenn mir irgendetwas nicht gepasst hat, habe ich eine Veränderung angestrebt", sagt Weck rückblickend. Seine deutschsprachige Version von Andrew Lloyd Webbers "Cats" wurde damals ein Erfolg - ebenso wie später "Les Misérables" und "Das Phantom der Oper". Am Mittwoch (12. August) feiert Weck - längst eine Wiener Institution - 90. Geburtstag.

Neben seiner Tätigkeit am Theater prägte Weck als Schauspieler und Regisseur auch die deutschsprachige Film- und Fernsehlandschaft - mehr als ein halbes Jahrhundert lang. An der Seite von Romy Schneider und Karlheinz Böhm spielte der einstige Wiener Sängerknabe in den 1950er-Jahren im Kultkinofilm "Sissi", in den 80ern wurde er als Vorzeigepapa in der ZDF-Fernsehserie "Ich heirate eine Familie" bekannt. Es folgten zahlreiche weitere Rollen unter anderem im "Tatort" und auf dem "Traumschiff". Drei "Bambis" und zwei "Goldene Kameras" sind nur eine kleine Auswahl seiner Auszeichnungen.

Bilder aus 90 Jahren Peter Weck

Filmszene aus Sissi mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Peter Weck
Filmszene aus "Sissi" mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm und Peter Weck aus dem Jahr 1955. Bildrechte: imago images / United Archives
Filmszene aus Sissi mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Peter Weck
Filmszene aus "Sissi" mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm und Peter Weck aus dem Jahr 1955. Bildrechte: imago images / United Archives
Filmszene aus 'Nachbarn sind zum Ärgern da'
Auch mit Uschi Glas stand Peter Weck vor der Kamera. Hier im Jahr 1970 in "Nachbarn sind zum Ärgern da". Bildrechte: imago images / United Archives
Schauspieler Peter Weck im Jahr 1974 im Arbeitszimmer seines Hauses bei Zürich.
Peter Weck hat die österreichische und die Schweizer Staatsbürgerschaft. Hier ist er 1974 in seinem Haus bei Zürich. Bildrechte: dpa
Schauspieler Peter Weck im Jahr 1974 iin seinem Haus bei Zürich mit Tochter Barbara (r) und Sohn Philipp (l).
Peter Weck im Jahr 1974 mit Tochter Barbara (r) und Sohn Philipp (l). Bildrechte: dpa
Bud Spencer, Terence Hill und Peter Weck v.li. am 03. September 1983 in Wetten, dass.. ZDF
Großer Auftritt bei "Wetten, dass..." mit Bud Spencer und Terence Hill im Jahr 1983. Bildrechte: imago images/teutopress
Die Darsteller Peter Weck und Thekla Carola Wied mit «ihren Kindern» (l-r) Tarek Helmy, Timo Hiessner, Franziska und Julia Biedermann im Dezember 1984 bei Dreharbeiten der ZDF-Erfolgsserie «Ich heirate eine Familie».
In den 80ern wurde Peter Weck als Vorzeigepapa in der ZDF-Fernsehserie "Ich heirate eine Familie" bekannt. Hier ist er mit seiner TV-Familie zu sehen. Bildrechte: dpa
Preisträger Peter Weck wird während der Bambi-Verleihung 1984 von Desiree Nosbusch interviewt.
Drei Bambis räumte Peter Weck in seiner Karriere ab. Hier wird er nach der Preisverleihung 1984 von Désirée Nosbusch interviewt. Bildrechte: dpa
Peter Weck bei der Cats Musical Premiere am 6.1.2011 in Hamburg
Peter Wecks deutschprachige Version von "Cats" wurde ein riesiger Erfolg - ebenso wie später "Les Misérables" und "Das Phantom der Oper". Bildrechte: imago images / APress
Bad Hersfeld: Peter Weck bei der Eröffnung der Bad Hersfelder (Hessen) Festspiele.
Petr Weck im Jahr 2016 bei der Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele. Bildrechte: picture alliance/dpa
Peter Weck und Sänger Udo Jürgens auf dem Sommerfest der LISA Film GmbH
Auf Feiern war und ist Peter Weck ein gern gesehener Gast. Hier stößt er mit Udo Jürgens an. Bildrechte: imago/Spöttel Picture
München: Die Schauspieler Peter Weck (l) und Friedrich von Thun stehen bei der Fotoprobe "Sonny Boys"€œ in der Komödie im Bayerischen Hof auf der Bühne.
Bis 2019 stand Peter Weck noch auf der Bühne. Hier ist er bei der Probe zu "Sonny Boys" mit Friedrich von Thun zu sehen. Bildrechte: picture alliance/dpa
CATS Premiere im Ronacher Wien, Ronacher, 20. 09 .2019 Peter Weck mit Begleitung Joanna Rzepa
Seit 2019 ist Peter Weck mit Joanna Rzepa liiert. Er nennt sie nicht seine "Zukünftige", sondern seine "Momentane". Bildrechte: imago images / SKATA
Alle (12) Bilder anzeigen

Mit 89 noch auf der Bühne

Es gibt viel, worauf Peter Weck in seinem Leben zurückblicken kann - und in diesen Tagen tut er das auch oft. Erst kürzlich hat er seine Autobiographie überarbeitet. "War's das?" lautet der Titel des 2010 erschienenen Buches - und rückblickend kann man sagen: Nein, das war's noch nicht gewesen. Zuletzt kehrte Weck sogar noch einmal auf die Theaterbühne zurück. Bis Anfang dieses Jahres spielte er gemeinsam mit Friedrich von Thun in der Komödie "Sonny Boys" am Bayerischen Hof in München.

Weitere Schauspielprojekte seien aber nicht mehr geplant, erklärt er nun. Zwar bleibe er seinem Publikum im Rahmen von Lesungen erhalten. "Aber die Bühne wird mich in dem Sinn, dass ich Theater spiele, kaum mehr sehen, glaube ich. Das habe ich abgeschlossen." Er freue sich vielmehr, dass die ständigen Verpflichtungen, die sein Leben als Künstler prägten, im Alter wegfielen, betont Weck: "Und jetzt kommt die Zeit, wo ich mich gehen lassen kann." Keine großen Pläne mehr zu haben, sei wunderbar: "Wenn man das will, macht man das, und wenn man dorthin will, kann man das machen. Ich will nicht sagen ziellos, aber planlos ein bisschen zu sein."

Corona verhindert Geburtstagsfeier

Seinen 90. Geburtstag will er nicht groß feiern - auch wegen der Corona-Pandemie: "Ich habe zuerst ganz kurz damit kokettiert, etwas zu machen und wirklich nur meine engsten Freunde einzuladen", erzählt er. Doch er wolle sie nicht in die Verlegenheit bringen, seinetwegen ein gesundheitliches Risiko einzugehen. "Das ist das alles nicht wert." Sein hohes Alter beeindruckt Weck selbst ohnehin recht wenig. "Ich kann ja nichts dafür, dass ich dieses Alter erreicht habe, das ist halt eine Zahl." Und überhaupt: "Bei mir ist jeder Tag ein Geburtstag." Möglicherweise liegt das auch an seiner neuen Liebe. Wie die "Bunte" berichtet, soll Weck recht frisch mit der 47 Jahre alten Kinderpsychologin Joanna Rzepa zusammen sein. "Joanna ist nicht meine Zukünftige, sondern meine Momentane", bestätigt Weck die Beziehung.

(ten/dpa/afp)

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 12. August 2020 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News