Christina Petersen als Miriam Schneider, Isabel Varell als Linda Schneider
Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss

Neue Rolle in der Sachsenklinik Isabel Varell steigt bei "In aller Freundschaft" ein

BRISANT | 16.05.2018 | 17:15 Uhr

Christina Petersen als Miriam Schneider, Isabel Varell als Linda Schneider
Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss

Isabel Varell singt. Sie moderiert "Live nach Neun" im Ersten. Und sie schauspielert auch weiter - demnächst umgeben von vielen Arztkitteln. Sie fängt bei "In aller Freundschaft" in der Sachsenklinik an.

"In aller Freundschaft" Isabell Varell als "Linda Schneider"

Isabel Varell als Linda Schneider, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Kameraassistent Karl Pinzon Bustillo
Die erste Klappe in Leipzig: Isabel Varell spielt die allererste Szene als Linda Schneider (zu sehen in Folge 813) , gemeinsam mit Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Kameraassistent Karl Pinzon Bustillo. Bildrechte: MDR/Schneider
Isabel Varell als Linda Schneider, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Kameraassistent Karl Pinzon Bustillo
Die erste Klappe in Leipzig: Isabel Varell spielt die allererste Szene als Linda Schneider (zu sehen in Folge 813) , gemeinsam mit Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Kameraassistent Karl Pinzon Bustillo. Bildrechte: MDR/Schneider
Als Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) am Morgen ihren Dienst beginnen will, wird sie schon erwartet. Linda Schneider (Isabel Varell, li.), eine überaus kommunikative und energiegeladene Frau, stellt sich als die Mutter von Miriam Schneider vor.
... und so sieht die Szene dann in der Folge 813 "Unverblümt" aus: Als Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) am Morgen ihren Dienst beginnen will, wird sie schon erwartet. Linda Schneider (Isabel Varell, li.), eine überaus kommunikative und energiegeladene Frau, stellt sich als die Mutter von Miriam Schneider vor. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Christina Petersen als Miriam Schneider, Isabel Varell als Linda Schneider
In der Serie ist die Beziehung zwischen Mutter und Tochter Schneider nicht immer einfach - aber wie man sieht, ist das hinter der Kamera ganz anders: Christina Petersen als Miriam Schneider, Isabel Varell als Linda Schneider. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Christina Petersen als Miriam Schneider, Isabel Varell als Linda Schneider
Spaß bei der Arbeit? Ach, auch ein Fototermin kann sehr, sehr lustig sein! Christina Petersen und Isabel Varell lachen beide wirklich herrlich! Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Miriam Schneider (Christina Petersen, re.) fühlt sich von dem spontanen Besuch ihrer Mutter Linda Schneider (Isabel Varell, li.) regelrecht überfahren.
In Folge 813 taucht Linda erstmals auf: Miriam Schneider (Christina Petersen, re.) fühlt sich von dem spontanen Besuch ihrer Mutter Linda Schneider (Isabel Varell, li.) regelrecht überfahren. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (5) Bilder anzeigen

"Ein Wunsch ist in Erfüllung gegangen"

Ab Folge 813 "Unverblümt" (22. Mai, 21:00 Uhr im Ersten) verkörpert die 56-Jährige die bodenständige und temperamentvolle Linda Schneider, Mutter der Krankenschwester Miriam Schneider (gespielt von Christina Petersen). Linda taucht unangekündigt in der Sachsenklinik auf, um sich Krampfadern ziehen zu lassen. "Ich habe mir oft insgeheim beim Zuschauen gewünscht, Teil einer solchen Serie sein zu dürfen", sagt Isabell Varell. Dieser Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen.

Ich freue mich sehr auf diese Mutterrolle. Im richtigen Leben ist das nie Wirklichkeit geworden. Daher ist es umso schöner für mich, diese Momente nun vor der Kamera auszuleben. Meine Kollegin und ‚neue Tochter‘ Christina Petersen habe ich im Herzen bereits adoptiert.

Isabel Varell

Rheinische Frohnatur

Isabel Wehrmann, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, ist in Kempen geboren.  Schon als Schülerin nahm sie an Talentwettbewerben teil. 1981 begann sie, mit Unterstützung von Produzent Jack White, ihre Schlagerkarriere: "Ich kämpf um dich" hieß ihre erste Single. Mit "Melodie d'amour" schaffte sie es 1990 in den Vorentscheid zum Grand Prix de la Chanson.

Isabel Varell
Auch als Sängerin ist Isabel Varell erfolgreich. Bildrechte: HR/Norbert Klöppel

Auch als Schauspielerin ist Isabel Varell bekannt geworden, arbeitete am Theater und trat in Musicals auf. In "Rote Rosen", "Lena – Liebe meines Lebens" und mehreren Fernsehfilmen war sie zu sehen. Und auch privat läuft es gerade bei Isabel Varell: Die 56-Jährige hat mit Regisseur Pit Weyrich (69) ihr Glück gefunden.

Pit ist die Säule meines Lebens. Er ist für mich da und er berät mich. Wir sind jetzt fast zehn Jahre zusammen und es passt einfach.

Isabel Varell

Isabel Varell und Pit Weyrich
Ein Paar: Isabel Varell und Regisseur Pit Weyrich Bildrechte: IMAGO

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 16. Mai 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. Juli 2018, 12:04 Uhr