Julian David
Nach vier Jahren Pause mit neuem Album zurück: Schlagersänger Julian David Bildrechte: imago images / Future Image

Album "Ohne Limit" Nach vier Jahren Pause zurück: Julian David

BRISANT | 15.08.2019 | 17:15 Uhr

Sein erstes Solo-Album nach VoXXclub war ein Riesenerfolg. Dennoch wurde es danach ruhig um Julian David. Erst jetzt meldet sich der Schlagersänger mit "Ohne Limit" mit seinem zweiten Longplayer zurück. Die Gründe dafür liegen u.a. in Julians Lebensgeschichte. Denn die ist äußerst spannend, obgleich er Ende dieses Jahres erst 30 Jahre alt wird.

Julian David
Nach vier Jahren Pause mit neuem Album zurück: Schlagersänger Julian David Bildrechte: imago images / Future Image
Muttertag Altenburg 4 min
Bildrechte: MDR/HaR Unterhaltung Multimedia

03:52 min

https://www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/video-109852_zc-caab68f3_zs-4edf517e.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

"Ohne Limit" heißt sein neues Album - doch sein persönliches Limit, das kennt Schlagerstar Julian David mittlerweile ziemlich gut. Der Weg dahin war für den 29-jährigen Sänger kein leichter. Aufgewachsen ist Julian David als Sohn einer alleinerziehenden Mutter im süddeutschen Mannheim. Obgleich das Geld knapp war, ermöglichte die ihm eine musikalische Ausbildung. Dafür ist der Filius ihr bis heute dankbar, versucht der "Mama" das zurückzugeben, was sie einst für ihn geopfert hat.

Chor und Theater waren für einen Jungen der 90er keine einfachen Hobbys. Von den Mädchen geliebt, von den anderen Jungs gemobbt, machte Julian seinen Realschulabschluss. Danach ging es mit Sondergenehmigung direkt an die Bayerische Theaterakademie, die aus Julian David einen Musical-Darsteller mit Prädikat "sehr gut" machte. Nach diversen Musical-Engagements begann für den ehrgeizigen Künstler als Mitglied der Schlager-Boyband VoXXclub eine neue Zeitrechnung.

Vom VoXXclubber zum Solo-Künstler

Julian David
Julian David zu Gast beim Schlagerolymp 2019 Bildrechte: imago images / Future Image

Ihre legendären Flashmobs und ihr "Rock mi"-Cover machten VoXXclub innerhalb kürzester Zeit deutschlandweit bekannt. Die ersten Chart-Erfolge, eine Solo-Tournee und eine gemeinsame Feste-Tour mit Showmaster Florian Silbereisen ließen nicht lange auf sich warten. Doch Julian David reichte dieser Erfolg auf Dauer nicht. Es war an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Und der führte ihn direkt in die Solo-Karriere. In schrillen Outfits und mit wasserstoffblond gefärbtem Haar präsentierte er im Jahr 2015 mit "Süchtig nach dir" sein Solo-Debüt. Die Songs darauf hatte ihm u.a. Maite Kelly auf den Leib geschrieben - und die katapultierten Julian auf Platz 1 der iTunes-Charts. Im selben Jahr gibt der Sänger in "Goblin 2" sein Schauspieldebüt, singt außerdem den von Jack White produzierten Titelsong "Fire" und moderiert für Sat.1 Gold seine erste TV-Show.

"Ohne Limit" musikalisch zurück

Julian David
Meldet sich nach vier Jahren mit seinem zweiten Solo-Album zurück: Julian David Bildrechte: DA Records (DA Music)

Danach wurde es zunächst ruhig um Julian David. Erfolgsdruck und Selbstzweifel plagten den Künstler. Müßig ist er dennoch nicht, steht als Moderator für das "Schlagerplanet Radio" am Mikro und kocht in einer wöchentlichen YouTube-Show die Lieblingsrezepte seiner Schlagerkollegen nach. Schließlich ist es wieder die Familie, die Julian David rettend unter die Arme greift. Bruder Marco ist ihm auch musikalisch eine große Stütze, nimmt mit ihm gemeinsam den Song "In diesem Augenblick" auf. Zu hören ist das Brüder-Duett auch auf Julian Davids aktuellem Album "Ohne Limit", das Mitte Juli 2019 erschienen ist.

Die selbstgewählte Auszeit scheint Julian David und vor allem seiner Musik nicht geschadet zu haben. Die Fans feiern das lang ersehnte Album, das sich seit seinem Erscheinen beharrlich in den Offiziellen Album Top 100 hält und nach nur zwei Wochen direkt auf Platz 28 der Schlager-Albumcharts eingestiegen ist. Der Titelsong "Ohne Limit" hält sich seit Wochen in den Top 10 der Aktuellen Airplay-Charts. Manche Dinge brauchen eben ihre Zeit ...

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 15. August 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. August 2019, 18:28 Uhr

Mehr Promi-Themen: