Die Sängerin Katy Perry während eines Konzertes auf der Bühne.
Katy Perry bei der Vorstellung ihres Albums "Teenage Dream" im jahr 2010 in Berlin Bildrechte: imago/Mauersberger

Hose runtergezogen? Katy Perry wird sexuelle Belästigung vorgeworfen

BRISANT | 13.08.2019 | 17:15 Uhr

#MeToo kann auch Männer treffen. Um darauf aufmerksam zu machen, ist Männermodel Josh Kloss jetzt mit einem sexuellen Übergriff von vor zehn Jahren an die Öffentlichkeit gegangen. Die Beschuldigte ist keine Geringere als Superstar Katy Perry, die ihm bei einer Geburtstagsparty die Hose runtergezogen haben soll. Was ist dran an dem Vorwurf?

Die Sängerin Katy Perry während eines Konzertes auf der Bühne.
Katy Perry bei der Vorstellung ihres Albums "Teenage Dream" im jahr 2010 in Berlin Bildrechte: imago/Mauersberger

Superstar Katy Perry schreitet stets an der Seite der schicksten Männer über die Roten Teppiche dieser Welt, scheint sich ihre Begleiter aussuchen zu können. Einer hätte auf die Nähe zur Sängerin jedoch nur zu gerne verzichtet: Josh Kloss. Im Jahr 2010 stand er für den Dreh des Musikvideos "Teenage Dream" gemeinsam mit der Sängerin vor der Kamera - als verliebtes Paar. Bei einer Geburtstagsparty, die beide besuchten, soll es schließlich zu einem für das Männermodel äußerst unangenehmen Zwischenfall gekommen sein, wie Kloss jetzt via Instagram öffentlich gemacht hat.

Als ich sie sah, haben wir uns umarmt, sie war doch mein Schwarm. Aber als ich mich umdrehte, um einen Freund vorzustellen, zog sie mir meine Adidas Jogginghose und Unterwäsche so weit wie möglich runter, um ein paar ihrer Freunde und der Menge um uns herum meinen Penis zu zeigen. Könnt ihr euch vorstellen, wie erbärmlich und verlegen ich mich gefühlt habe?

Josh Kloss Instagram, @iamjoshkloss

Perry vs. Kloss: Was ist dran an den Vorwürfen?

Katy Perry
Allround-Talent Katy Perry Bildrechte: Universal Music

Was dran ist an den Vorwürfen gegen Katy Perry - darüber rätselt und diskutiert jetzt die Netzgemeinschaft. Insbesondere Regisseur und Kostümbildner Johnny Wujek, das einstige Geburtstagskind, auf dessen Party es zu dem unrühmlichen Zwischenfall gekommen sein soll, stellt sich hinter die Sängerin: Kloss sei von Perry besessen, habe eine imaginäre Zukunft mit ihr geplant, "Katy würde so was niemals tun". Perry selbst, die im besagten Zeitraum mit Russel Brand liiert war und im selben Jahr sogar heiratete, hat sich zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert.

#MeToo - auch Männer sind betroffen

Asia Argento
Schauspielerin, DJane und Model Asia Argento wurde ebenfalls des Übergriffs auf einen Mann beschuldigt Bildrechte: imago/Insidefoto

Dass sich Kloss erst gut neun Jahre nach dem angeblichen Übergriff an die Öffentlichkeit wendet, ist keine Seltenheit. Er wolle darauf aufmerksam machen, dass auch Frauen ihre Machtposition ausnutzen würden, so das Model. Auch Alyssa Milano und Rose McGowan, durch die #MeToo einst populär geworden ist, hatten sich erst Jahre nach den vermeintlichen Übergriffen an die Öffentlichkeit gewendet. Auch der Vorwurf des sexuellen Übergriffs durch eine Frau ist nicht wirklich neu. Vor allem der Fall um die italienische Schauspielerin Asia Argento hatte im vergangen Jahr für reichlich Wirbel und viele Schlagzeilen gesorgt. Nachdem Argento zunächst Harvey Weinstein öffentlichkeitswirksam des sexuellen Missbrauchs bezichtigt hatte, musste sie sich schließlich selbst den Vorwürfen stellen, im Jahr 2013 den damals 17-jährigen Schauspieler Jimmy Bennett sexuell genötigt zu haben.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 13. August 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. August 2019, 14:30 Uhr

Weitere Promi-News ...