Country-Musik Kiefer Sutherland - neues Album und "Chasing the Rain"-Tour

Man kennt ihn als Leinwand-Bösewicht und zu Zeiten der Erfolgsserie "24" galt er sogar als bestbezahlter TV-Darsteller der Welt: Kiefer Sutherland. Doch der hegt neben der Schauspielerei noch eine zweite Leidenschaft: die Musik. In der Corona-Pandemie hat er ein neues Album aufgenommen - und das soll auch in Deutschland noch in diesem Jahr live von ihm zu hören sein.

Kiefer Sutherland
Ist als Musiker gerade dabei, sich in der Country-Welt einen festen Platz zu erarbeiten: Hollywood-Star Kiefer Sutherland. Bildrechte: IMAGO / Matrix

In Sachen Schauspielerei ist Kiefer Sutherland nach 35 Jahren Leinwand-Erfahrung ein alter Hase, als Musiker muss sich der Hollywood-Star seine Lorbeeren erst noch verdienen - und ist bereits auf dem besten Weg dahin. Seine ersten beiden Alben, "Down in a Hole" aus dem Jahr 2016 und "Reckless & Me" von 2019, wurden von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert.

Neues Album "Bloor Street": Erinnerungen an Toronto

Die Corona-Pause hat Kiefer Sutherland genutzt, um neue Musik zu schreiben und aufzunehmen. Für den Star ist das immer auch eine Reise zu sich selbst. Denn wie bereits die Songs der Vorgänger-Alben, handeln auch die Texte auf "Bloor Street" von seinen persönlichen Erfahrungen. Dieses Mal von seiner Kindheit und Jugend im kanadischen Toronto.

Dort findet sich die titelgebende "Bloor Street", in der Sutherland seinen ersten Job fand, zum ersten Mal küsste - und seine erste Prügelei überstand.

Alles, was ich in meiner Entwicklung zum Mann durchgemacht habe, fand dort statt!

Kiefer Sutherland BRISANT

Kiefer Sutherland
Wollte im Februar unter anderem durch Deutschland touren: Kiefer Sutherland. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire

"Chasing the Rain"-Tour verschoben, bislang keine neuen Termine

Kiefer Sutherlands drittes Album wird am 21. Januar erscheinen. Gut vier Wochen später wollte er damit auch in Deutschland auf "Chasing the Rain"-Tour gehen, kleinere Konzerte in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg und Köln spielen.

Bereits kurz vor Weihnachten sind diese Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Die Karten behalten zwar ihre Gültigkeit, neue Termine gibt es aber bislang nicht.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 20. Januar 2022 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News