Nach Tour-Absage Lena Meyer-Landrut landet Überraschungserfolg in Japan

Im April sagte Lena Meyer-Landrut ihre Sommertournee ab. Der Grund: die aktuell immer noch brenzlige Corona-Lage. Mit dieser Entscheidung machte sich die Sängerin nicht nur Freunde. Dafür sammelt Lena gerade anderswo neue Fans – und zwar in Japan.

Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Lena Meyer-Landrut ist in Deutschland ein Megastar – und jetzt auch in Japan. Bildrechte: dpa

Im deutschsprachigen Raum kennt fast jeder Lena Meyer-Landrut. In anderen Ländern konnte sie zwar auch schon den ein oder anderen Charterfolg verbuchen, doch in Asien war die Sängerin noch kein großer Begriff – bis jetzt. Denn ganz überraschend landete Lena ausgerechnet in Japan einen viralen Überraschungs-Hit. 

Big in Japan: Dieser Lena-Song wird in Asien zum Internet-Hit

Am Freitag veröffentlichte Lena ihre neue Single “Looking For Love”. Doch nicht etwa ihr neuer Titel sorgt in Asien gerade für Aufregung. Ausgerechnet ein mehrere Jahre altes Lied landet Chart-Erfolge. 

Der Song “Life Was A Beach” aus dem Jahr 2019 trendet aktuell in Japan. Der Grund: Nutzerinnen und Nutzer der Social-Media-Plattform TikTok haben das Lied für sich entdeckt und stellen Videos online, in denen sie zu Lenas Musik eine bestimmte Choreographie tanzen. Und das, obwohl das Lied hierzulande nie als Single veröffentlicht wurde.

Auf diese Art und Weise konnten sich auch schon andere Künstler – zum Teil Jahre nach Veröffentlichung ihrer Titel – über überraschende Chartplatzierungen freuen. Zuletzt entdeckten TikTok- und Instagram-User den 80er-Jahre-Song "Running Up That Hill" von Kate Bush für sich. 

Musik-Hit in Japan: Das sagt Lena dazu

Lena selbst kann ihren japanischen Charterfolg kaum glauben. Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa sagte sie: 

Das ist schon irre und eine totale Parallelwelt. Ich kann es nur wenig fassen, weil es so weit weg und gefühlt gar nicht in unserer Realität ist.

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut: Fans zeigten sich zuletzt enttäuscht

Die guten Nachrichten sind aktuell sicher Balsam für die Seele der Sängerin. Denn Lena sorgte zuletzt für Unmut unter ihren Fans, da sie ihre Sommertournee absagte. Doch die Musikerin steht nach wie vor zu der Entscheidung. Laut dpa ist Lena absolut im Reinen mit sich und der Tourabsage: "Wenn ich eine Entscheidung getroffen habe, bin ich ganz klar damit. Selbst wenn das Gefühl manchmal aufkommt, stelle ich mir immer die Frage, ob ich derzeit tatsächlich auf Tour sein möchte. Und dann kann ich das relativ schnell und mit einem klaren Bauchgefühl beantworten."

Deshalb sagte Lena ihre Sommer-Tour ab

Die ESC-Gewinnerin von 2010 erklärte vor zwei Monaten in einem Video, dass für sie in Anbetracht der anhaltenden Corona-Pandemie die Zeit einfach noch nicht reif sei, um in vollen Hallen zu spielen. Einige Fans reagierten erbost. Doch angesichts ihres aktuellen internationalen Erfolgs kann Lena sicher auch den ein oder anderen schlechten Kommentar ihrer Fans verkraften.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 24. Juni 2022 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News