Konzert in Berlin Peter Maffay feiert mit seinen Fans 70. Geburtstag

Genauso hatte sich Peter Maffay das vorgestellt: Um Mitternacht auf der Bühne stehen und abrocken. 3.000 Fans feierten mit ihm in seinen 70. Geburtstag rein.

Band auf einer Bühne vor Publikum in Konfettiregen
Bildrechte: MDR/ Werner Lengenfelder

Und wer nicht im Konzertsaal dabei sein konnte, hatte andere Angebote: Kinos und angeschlossenen Hörfunk- und Fernsehstationen übertrugen das besondere Geburtstagskonzert live. Auch bei MDR Thüringen war es im Radio zu hören. Die Vorstellung der 14 neuen Songs war gerade zu Ende, da kam der Countdown: „Vier-Drei-Zwei-Eins – Happy birthday, Peter Maffay!“.

Tausende vorbereitete rote Schilder mit Glückwünschen gingen nach oben. Von der Hallendecke regnete es Konfetti. Der Erste aus der Band, der Maffay umarmte, war Schlagzeuger Bertram Engel. Zum Finale kam noch Johannes Oerding mit auf die Bühne, der bei einigen Songs von Maffay die Texte geschrieben hat. Der hatte ein Versprechen abgegeben:

Bis in die frühen Morgenstunden hinein signierte er dann das neue Album, T-Shirts oder Eintrittskarten. Ohne Pause ging es für den Rockstar weiter in die Morgensendungen. Herzlichen Glückwunsch zum 70. ten.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | 29. August 2019 | 20:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2019, 14:26 Uhr

Mehr aus Thüringen