Brad Pitt, Pierce Brosnan, Annie Lennox und Co. Promis auf Mallorca - Wo wohnen und urlauben die Stars?

Mallorca ist mehr als Ballermann und Saufgelage. Die Baleareninsel ist facettenreich – Wanderwege im Norden, mittelalterliche Städte und mallorquinische Kultur in der Mitte, Party und Luxus im Süden. Auch internationale Promis zieht es immer wieder auf Malle. Wir wissen auch, welche.

Cap de Pere auf Mallorc
Nur zwei Stunden Flug entfernt: Mallorca ist nicht nur bei deutschen Touristen, sondern auch bei internationalen VIPs beliebt. Bildrechte: IMAGO / Kai Koehler

Ob Familien - oder Single-Urlaub, Neben- oder Hauptsaison: Die Balearen sind das ganze Jahr über bei Touristen beliebt. Lange galt Ibiza als spanischer Hotspot der Reichen und Schönen, doch auch Mallorca lässt das Herz vieler Stars höherschlagen. Von Port d'Andratx über Valdemossa, Palma oder Deià … es gibt einige Orte, die man gesehen haben muss – oder, an denen man gesehen werden sollte. Wir kennen die absoluten Places to be.

Sommer auf Mallorca: Hier urlauben und wohnen die VIPs

Südwesten: Der exklusive Hafenort Port d'Andratx 

Erstklassige Immobilien gesucht? Port d'Andratx ist eine gute Adresse, jedoch können wir nicht garantierten, dass es hier noch freie Plätzchen gibt oder ob der Immobilienmarkt schon gänzlich abgegrast wurde. Der prominenteste Grundbesitzer? Brad Pitt. Die spanische Tageszeitung "Diario de Mallorca" berichtete 2016, dass der Schauspieler sich hier für 3,5 Millionen Dollar ein 900 Quadratmeter-großes Anwesen gegönnt hat. Die Jahre vorher urlaubte Brad Pitt bevorzugt in Deià - am Ende war ihm das Bergdorf aber vielleicht doch etwas zu klein.

Blick auf einen mit Wohnanlagen bebauten Hügel.
In der Hafenstadt Port d'Andratx gilt: Sehen und gesehen werden. Bildrechte: dpa

Was Port d'Andratx  so besonders macht? Die Stadt versprüht einen besonders authentischen mallorquinischen Charme und liegt an einem der schönsten und bekanntesten Häfen der Insel. 

Promi-Badeort Camp de Mar

Nur wenige Autominuten von Andratx entfernt liegt das exklusive Camp de Mar. Im Gegensatz zu historischen Orten wie Port d'Andratx, Valdemossa oder Palma wurde Camp de Mar bewusst für Urlauber angelegt. Deshalb dominieren hier auch kleine, feine Hotels, teure Restaurants und private Villen. Das Highlight: Der Strand, welcher zwischen zwei felsigen Landzungen liegt und als besonders ruhig gilt. 

Luftaufnahme vom Camp del Mar in Mallorca
Blick auf den Promi-Hotspot Camp de Mar. Bildrechte: imago/Westend61

Supermodel Claudia Schiffer ließ hier 1997 eine 40 Hektar große Finca erbauen, verkaufte sie allerdings 2005 für zwölf Millionen Euro. Trotzdem ist Claudia Camp de Mar noch ein bisschen treu geblieben: Wie das Abendblatt berichtete, sollen ihre Eltern hier nach wie vor eine Villa besitzen, wo auch Claudia immer wieder gesichtet wird.

Nordwesten: Künstlermagnet Deià

Gerade einmal 600 Einwohner leben im mallorquinischen Bergdorf Deià. Dank seiner Lage am Fuße des Berges Teix, ist das Örtchen seit jeher bei Künstlern beliebt. Deià liegt im Tal des Gebirgszuges Serra de Tramuntana, der mit dem Unesco-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Im Ort gibt es zahlreiche erstklassige Restaurants.

Ein besonderer Promi-Anziehungspunkt ist das Hotel "Belmond La Residencia". Bekannte Urlauber sind zum Beispiel Leonardo DiCaprio und Tom Hanks wie unter anderem die spanische Zeitung Ultima Hora und das Mallorca Magazin berichteten. Annie Lennox und Pierce Brosnan sollen in der Serra de Tramuntana sogar einen Wohnsitz haben.

Hellbraune Steinhäuser in Mallorca
Raue Schönheit: Unter anderem hat Leonardo DiCaprio das Bergdorf Deià für sich entdeckt. Bildrechte: imago images/Stuart Pearce

Auch ein deutscher Promi hat es sich in der Gegend wohl gemütlich gemacht: 2013 soll Til Schweiger in der Serra de Tramuntana eine 300 Jahre alte Finca erworben haben. Im Juli dieses Jahres hat Schweiger außerdem das Barefoot-Hotel-Mallorca im Osten Mallorcas, genauer in Portocolom, eröffnet. 

Michael Douglas in Valdemossa

Ebenfalls in der Serra de Tramuntana liegt Valdemossa. Bekannt ist das Dorf vor allem durch den polnischen Komponisten Frédéric Chopin und seine Geliebte George Sand, die hier einen gemeinsamen Winter verbrachten.

Ein geschmükter Platz an einer Cafeteria in Valdemossa auf Mallorca
Malerischer Künstlerort: In Valdemossa haben sich seit dem 19. Jahrhundert immer wieder bekannte Persönlichkeiten niedergelassen. Bildrechte: dpa

In den 2000-ern zog es viele Touristen aber sicher vor allem wegen Michael Douglas und Chatherine Zeta-Jones nach Valdemossa. Das Schauspielerpaar besitzt nämlich ganz in der Nähe das Landgut S'Estaca. 2014 wollten die beiden ihr Anwesen zwischenzeitlich loswerden und für stolze 50 Millionen Dollar verkaufen, wie mallorca.com berichtete.

Doch das scheint mittlerweile Schnee von gestern zu sein, denn Michael Douglas schickt seinen Followern auf Instagram immer wieder sonnige Grüße von Mallorca. Auf diesem Selfie ist zum Beispiel unverkennbar der Sa-Foradada-Felsen bei Deià zu sehen.

Sóller: Urlaub im Orangental

Herbert Grönemeyer ist mittlerweile nicht nur tief im Westen Deutschlands verwurzelt, wie er im Kultsong "Bochum" singt, sondern auch im Norden der Baleareninsel Mallorca. Genauer: in Sóller. Hier soll er eine Finca besitzen – und ist damit in bester Promi-Gesellschaft. 

Luftaufnahme, Altstadt von Sller, mit Kirche St. Bartholomäus
Sóller steht dank seines historischen Stadtkerns hoch im Kurs. Bildrechte: IMAGO/imagebroker

Erst dieses Jahr hat sich die britische Schauspielerin Sadie Frost ein Haus gekauft, wie das Mallorca Magazin berichtete. Hier wurde Sadie auch schon von ihrer guten Freundin Kate Moss besucht.

Sóller liegt im Herzen des "Orangentals", auch bekannt als "Tal des Goldes". Die zahlreich vorhandenen Orangen- und Zitronenhaine brachten die Stadt im 19. Jahrhundert zu Reichtum und prägen auch heute noch das Stadtbild.

Nordosten: Hochadel in Cala Major

Was haben Ex-König Juan Carlos, Peter Maffay und Robbie Williams gemeinsam? Sie alle sollen einen Sommerwohnsitz im Nordosten der Insel ihr Eigen nennen. Was für eine Nachbarschaft! Laut mallorca.com habe sich der zurückgetretene Monarch Juan Carlos seit 2014 öfter mal in seiner Residenz in Cala Major blicken lassen, wobei er die vergangenen zwei Jahre im Exil in seiner Wahlheimat Abu Dhabi verbracht hat.

Boote im Yachthafen von Cala Nova, Cala Major, auf Mallorca
Neben Peter Maffay scheint sich auf Musiker-Kollege Robbie Williams in Cala Major wohlzufühlen. Bildrechte: imago images/Tolo Balaguer

Im 24 Kilometer entfernten Pollença hat Peter Maffay eine Sommerbleibe. Im gleichen Ort sicherte sich bereits in den 1970-er Jahren Frank Elsner eine Finca. Gerüchten zufolge soll auch Robbie Williams eine Immobilie in der Gegend besitzen. 


Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 05. August 2022 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News