"Signs of Fame" Große Ehre für Mareile Höppner

BRISANT | 11.06.2019 | 17:15 Uhr

Ganz Hollywood-like wurde BRISANT-Moderatorin Mareile Höppner in die "Signs of Fame" aufgenommen. Mit persönlichem Handabdruck verewigte sie sich und wurde damit für ihre hervorragende Arbeit geehrt.

Mareile Höppner
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Initiator Klaus Beer war zu diesem Termin extra aus dem oberfränkischen Oberkotzau nach Leipzig gereist und hat das Star-Schild und den Ton für die Handabdrücke mitgebracht.

Mareile Höppner reiht sich mit der Aufnahme in die "Signs of Fame" neben internationalen "Schwergewichten" ein: Der Dalai Lama, Regisseur Bernd Eichinger, Schauspieler Armin Müller-Stahl, der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher, US-Schauspieler und Politiker Arnold Schwarzenegger, Boxer Henry Maske und andere Größen aus Schauspiel, Politik, Musik und Sport haben bereits ihren persönlichen Abdruck sowie ihr Signet hinterlassen.

Der Fernweh-Park bei Hof, in dem die "Signs of Fame" beheimatet sind, wurde auf den Tag genau zehn Jahre nach dem Fall der Mauer errichtet und steht für grenzenlose Freiheit und Völkerverständigung.

Mareile Höppner
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mareile findet, dass sie wunderbar zum Fernweh-Park passt: "Ich glaube, das Besondere beim Fernweh ist, dass wir alle unterschiedliche Vorstellungen davon haben. Fernweh kann bei mir schon da losgehen, dass ich mich einfach nach dem Garten meiner Eltern sehne. Fernweh kann aber auch sein, dass es bis ans andere Ende der Welt geht. In Australien war ich z.B. noch nie und da würde ich gern mal hin. Solche Ziele gibt es tatsächlich und das Schöne im Leben ist, dass man sich immer wieder ein neues Ziel stecken kann. Auf der Etappe dahin habe ich schon viel Schönes gesehen und konnte mein Fernweh schon viel häufig ausleben und deshalb bin ich sehr dankbar und passe in dem Zusammenhang wirklich wunderbar als Motto-Frau zum Park."

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 11. Juni 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2019, 16:03 Uhr

Mehr Promi-News