31 Tage pflanzliche Ernährung "Veganuary": Promis rufen zu veganem Januar auf

Mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen oder Abnehmen sind gewöhnliche Neujahrsvorsätze. Die NGO "Veganuary" hat einen neuen Vorschlag: vegane Ernährung für einen Monat. Zahlreiche Promis machen schon mit.

Joaquin Phoenix
Joaquin Phoenix macht mit beim pflanzlichen Januar. (Archiv) Bildrechte: Getty Images

Joaquin Phoenix, Kaya Yanar, Rezo, Ralf Moeller und viele weitere rufen mit der Kampagne der NGO "Veganuary" dazu auf, rein pflanzlich ins neue Jahr zu starten. Bereits mehr als eine halbe Million Menschen haben nach Angaben von "Veganuary" im Januar eine rein pflanzliche Ernährung ausprobiert.

>>> Was halten Sie davon? 31 Tage vegane Ernährung? Hier können Sie bei Facebook abstimmen. <<<

Die Kampagne für 2020 startet offiziell am 5. Dezember und erstmals auch in Deutschland. Die ursprünglich in Großbritannien als Wortspiel aus "vegan" und "January" gegründete NGO ermutigt dazu, im Januar eine tierproduktfreie Ernährung auszuprobieren, um gemeinschaftlich den Planeten, Tiere und die eigene Gesundheit zu schützen.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 05. Dezember 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. décembre 2019, 16:33 Uhr

Mehr Promi-News