Ein letztes Mal Ralph Siegel heiratet wieder

BRISANT | 13.09.2018 | 17:15 Uhr

Es ist die vierte Hochzeit für den 72-Jährigen: Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel will noch einmal heiraten – diesmal die 35-jährige Laura Käfer.

Laura Käfer und Ralph Siegel
Bildrechte: dpa

Drei Ehen hat Ralph Siegel bereits hinter sich. Nun will er zum vierten - und letzten - Mal heiraten. Das Fest am Wochenende bringe für ihn keine Überraschungen mehr. "Ich weiß alles. Sie weiß nichts", sagte Siegel. Er kenne auch schon das Brautkleid seiner 35 Jahre alten Verlobten Laura Käfer. In Grünwald bei München soll am Samstag die große Sause steigen.

Dutzende Prominente geladen

Zur kirchlichen Trauung werden mindestens 60 Prominente erwartet, kündigte Siegel an. Im Anschluss soll es eine Feier im privaten Rahmen geben. In einem Punkt sei er sich sicher, sagte der 72-Jährige: "Es wird meine letzte Hochzeit." Bei Laura passe alles.

Siegel: "Ich heirate einen Engel"

Mitte Mai hatten die beiden ihre Verlobung bekanntgegeben. "Ich habe selten so eine Einheit in meinem Leben erlebt wie mit Laura", sagte er damals und schwärmte: "Ich heirate einen Engel." Er hatte Käfer bei ihrer Geburtstagsfeier in München einen Heiratsantrag gemacht.

Auf dem Oktoberfest kennengelernt

Kennengelernt hatten sich Käfer und Siegel 2015 beim Oktoberfest. Für die Schweizerin, die jahrelang den Musiker DJ Antoine gemanagt hat, wird es die erste Ehe sein. Siegel gilt als Urgestein des europäischen Gesangswettbewerbs Eurovision Song Contest. 1982 hatte er für Nicole den Siegertitel "Ein bisschen Frieden" komponiert.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 13. September 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. September 2018, 17:17 Uhr

Mehr Promi-News