Deutschlandtour 2022: Rammstein-Konzert in Leipzig wegen Unwetter unterbrochen

Am Freitag gab Rammstein zum ersten Mal wieder ein Deutschland-Konzert - vor rund 40.000 Fans in Leipzig. Schon kurz nach Beginn musste die Show jedoch unterbrochen werden. Zum ersten Mal in der Geschichte der Band funkte den Musikern ein Unwetter dazwischen.

Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Bildrechte: dpa

Obwohl die Band dafür bekannt ist, mit Feuer, Böllern und imposanten Effekten auf der Bühne zu stehen, war das Gewitter, das sich über der Fußballarena von RB-Leipzig am Freitagabend zusammengebraut hatte, dann doch zu heftig.

Kurzzeitige Konzert-Unterbrechung

Nach nur 45 Minuten musste die Show unterbrochen und der Innenraum der Arena kurzzeitig geräumt werden. Zu groß sei die Gefahr durch den Starkregen, den Sturm und das Gewitter für die Band und ihre Fans gewesen. Mit mehrsprachigen Durchsagen wurden die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher im strömenden Regen über die Räumung informiert: "Wir hoffen, das Konzert direkt nach dem Gewitter fortsetzen zu können", hieß es. Doch schon nach 15 Minuten durften die Fans wieder in den Stehplatzbereich zurück - und nach einer halbstündigen Pause ging die Show weiter.

Feuershow im Regen: 40.000 Fans bei Rammstein-Konzert in Leipzig

Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Erstes Deutschland-Konzert Zum ersten Mal seit Pandemiebeginn gibt Rammstein wieder ein Konzert in Deutschland - vor rund 40.000 Fans in Leipzig. Bildrechte: dpa
Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Erstes Deutschland-Konzert Zum ersten Mal seit Pandemiebeginn gibt Rammstein wieder ein Konzert in Deutschland - vor rund 40.000 Fans in Leipzig. Bildrechte: dpa
Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Heftiges Unwetter über Arena Die Musiker um Till Lindemann sind bekannt für ihre spektakulären Bühnenshows und donnernden Klänge, doch ein heftiges Unwetter über der sächsischen Stadt war dann doch zu heftig. Bildrechte: dpa
Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Gefahr für Band und Fans Die Show wurde kurzzeitig unterbrochen. Der heftige Regen, das Gewitter und der Sturm waren zu gefährlich für die Band und ihre Fans. Doch schon nach einer halben Stunde ging das Konzert weiter. Bildrechte: dpa
Rammstein-Konzert in Leipzig 2022
Zwei Stunden Feuershow Rund zwei Stunden begeisterte die Band ihre Fans. Ob mit Keyboarder Flake im brennenden Kessel, Frontmann Till Lindemann auf der Kanone oder den feurigen Lichtspielen während der Show - von der coronabedingten Pause ließ sich Rammstein auf der Bühne nichts anmerken. Bildrechte: dpa
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 22. Mai 2022 | 17:10 Uhr

Premiere für Rammstein

In einem Video, das Leadgitarrist Richard Kruspe während der Unterbrechung im Backstage-Bereich zeigt, erklärt dieser auf Englisch: "Das ist das erste Mal in der Rammstein-Geschichte, dass wir die Show wegen Regen unterbrechen müssen." Von der Weltuntergangsstimmung fasziniert, fügte er hinzu: "Schaut euch das an. Geschichte."

Weitere Deutschland-Konzerte

Gut zwei Stunden lang begeisterten die Musiker um Sänger Till Lindemann ihre Fans. Ob mit angefeuertem Kessel, einem Ritt auf der Kanone oder gewohnt donnernden Klängen, den Musikern merkte man die coronabedingte Konzertpause auf der Bühne nicht an. Am Samstagabend gibt die Band ihr zweites Konzert in der sächsischen Stadt – dieses Mal voraussichtlich ohne Unwetter.

Neben Leipzig sind im Juni weitere Deutschland-Konzerte vorgesehen - in Berlin (am 4. und 5. Juni), Stuttgart (am 10. und 11. Juni), Hamburg (am 14. und 15. Juni) und Düsseldorf (am 18. und 19. Juni).

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 22. Mai 2022 | 17:10 Uhr

Mehr Promi-News