Zum 10. Todestag Ein Leben in Bildern: Robert Enke

Er war eine Ausnahmetalent im Deutschen Fußball: National-Torhüter Robert Enke. Sein tragischer Freitod hat das Tabuthema Depression ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt und zahlreiche Diskussionen angestoßen.

Torwart Robert Enke
Er war ein Ausnahmetalent im Deutschen Fußball: Torwart Robert Enke. Sein Suizid im Jahr 2009 hat zu einer öffentlichen Diskussion des Tabuthemas Depression geführt. Bildrechte: IMAGO
Torwart Robert Enke
Er war ein Ausnahmetalent im Deutschen Fußball: Torwart Robert Enke. Sein Suizid im Jahr 2009 hat zu einer öffentlichen Diskussion des Tabuthemas Depression geführt. Bildrechte: IMAGO
Carl-Zeiss-Spieler
Geboren im thüringischen Jena begann Enke seine Fußballkarriere zunächst bei Jenapharm Jena, ab 1985 stand er für den Traditionsclub FC Carl Zeiss Jena im Tor. Bildrechte: Peter Poser
v.li.: Jens Lehmann, Rene Adler und Robert Enke
Dank seines außergewöhnlichen Talents brachte es Robert Enke bis zum Torhüter der Deutschen Nationalmannschaft. Hier bei der EM im Jahr 2008 auf der Berliner Fanmeile. Bildrechte: imago/Team 2
Torwart Rene Adler (links) und Kollege Robert Enke.
Konkurrenten im Tor der Nationalmannschaft - und dennoch freundschaftlich verbunden: René Adler und Robert Enke. Bildrechte: imago/Revierfoto
Torwart Robert Enke und seine Hundefamilie auf einem PETA Plakat, 2008.
Jenseits des Fußballplatzes engagiert sich Robert Enke für den Tierschutz, stellt seine Person für eine Kampagne von PETA zur Verfügung. Bildrechte: imago/PETA
Die deutsche Nationalmannschaft erweist Robert Enke die letzte Ehre
Zur Trauerfeier in der AWD-Arena in Hannover erweist die Nationalmannschaft ihrem Torhüter Robert Enke die letzte Ehre. Bildrechte: imago/Revierfoto
Jenas Fans gedenken Robert Enke
Auch die Fans des FC Carl-Zeiss-Jena gedenken Robert Enke. Bildrechte: IMAGO
Infostand bei der Preview der NDR-Sendung Sportclub Story: Robert Enke - Auch Helden haben Depression im Theater am Aegi, Hannover.
Nach Enkes tragischem Freitod rufen der Deutsche Fußball-Bund, Hannover 96 und die Deutsche Fußball Liga die nach ihm benannte Robert-Enke-Stiftung ins Leben. Bildrechte: imago images/Future Image
Teresa Enke, 2014
Witwe Teresa Enke bei einer Ausstellung anlässlich des 5. Todestags ihres verstorbenen Mannes Robert Enke. Der ist mit Tochter Lara auf dem Arm im Hintergrund auf einem Foto zu sehen. Bildrechte: IMAGO
Henning Rütten, Andreas Käckell und Teresa Enke bei der Preview der NDR-Sendung Sportclub Story: Robert Enke - Auch Helden haben Depression mit anschleiߟender Podiumsdiskussion im Theater am Aegi.
Anlässlich seines 10. Todestages strahlt das NDR Fernsehen eine Doku aus, die Robert Enkes Leben und den Umgang mit seiner Depression thematisiert. Bildrechte: imago images/Future Image
Alle (10) Bilder anzeigen