Dortmunder Westfalenhalle Wegen Corona abgesagt: Schlagerjubiläum statt SCHLAGERBOOOM mit Florian Silbereisen!

Er ist das Highlight des Jahres für alle Schlager-Fans: der SCHLAGERBOOOM mit Florian Silbereisen in der Dortmunder Westfalenhalle. Doch wie es aussieht, wird das Meda-Event in diesem Jahr nicht stattfinden. Florian Silbereisen ist dennoch mit einer Live-Show im Ersten zu erleben: "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum".

Überraschungsgast Helene Fischer rührte Florian Silbereisen zu Tränen. Trotz Auszeit gratulierte sie ihm zum Jubiläum seiner Feste-Shows. Im Hintergrund sind bläuliche Lichtspiele zu erkennen.
Gastgeber Florian Silbereisen mit Überraschungsgast Helene Fischer beim SCHLAGERBOOOM 2019. In diesem Jahr muss das Mega-Schlager-Event wohl ausfallen. Bildrechte: MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Seit Oktober 2016 ist der SCHLAGERBOOOM die Schlager-Party des Jahres! Über 10.000 Schlager-Fans feiern ihre Schlager-Lieblinge in der Dortmunder Westfalenhalle. Moderiert wird die gigantische Eurovisionsshow von keinem Geringeren als Florian Silbereisen - und live im Ersten übertragen. Nicht so in diesem Jahr. Jetzt heißt es auf dem geplanten Sendeplatz am 24. Oktober 2020: "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum".

Jürgen Drews feierte 75. Geburtstag zu Hause

Wem Showmaster Florian Silbereisen statt des SCHLAGERBOOOMs nun eine ganze Samstagabend-Show widmet, ist bislang nicht bekannt. Denkbar wäre, dass Schlagerkönig Jürgen Drews gefeiert werden soll. Denn der ist am 2. April, mitten in der Corona-Pandemie, stolze 75 Jahre alt geworden. Und gefeiert hat er bislang "nur" in trauter Zweisamkeit mit Ehefrau Ramona - und einer Torte von BRISANT.

Reichlich musikalisches Potential wäre mit einer Feier für den Mallorca-Star durchaus gegeben. Denn nur einen Tag vor der geplanten Show erscheint anlässlich des halbrunden Wiegenfestes Jürgen Drews "Ultimatives Jubiläums-Best-Of"-Album, auf dem er mit zahlreichen renommierten Kollegen im Duett zu hören sein wird - u.a. mit KLUBBB3, Kerstin Ott, Matthias Reim, Howard Carpendale, Thomas Anders, Töchterchen Joelina und Ben Zucker.

Sänger Jürgen Drews verkleidet als König von Mallorca
Hat in diesem Jahr still und heimlich seinen 75. Geburtstag gefeiert: Mallorca-König Jürgen Drews. Bildrechte: imago images / Schlichter

Nach wie vor im Programm: Schlagerchance in Leipzig

Nach wie vor im Programm des MDR findet sich die Sendung "Schlagerchance in Leipzig" am 16. Oktober. Eine ebenfalls von Florian Silbereisen moderierte Show, in der Newcomer-Stars für ein letztes Ticket für einen Auftritt beim SCHLAGERBOOOM gegeneinander antreten. Ob diese Sendung noch abgesagt wird oder der Sieger vielleicht beim "Großen Schlagerjubiläum" zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Verbot von Großveranstaltungen bis Ende des Jahres

Bereits die letzten Wochen ist reichlich darüber gemunkelt worden, ob und in welcher Form ein SCHLAGERBOOOM 2020 gefeiert werden könnte. Dass Schlagershows in Corona-Zeiten auch ohne oder mit wenig Publikum Spaß machen können, haben sowohl Florian Silbereisen als auch Roland Kaiser eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Eine halbleere Westfalenhalle hätte vielleicht dennoch ein trauriges Bild abgegeben. Da Großveranstaltungen noch bis zum Jahresende verboten sein werden, musste bereits die legendäre Kaisermania am Elbufer in Dresden ausfallen. Auch Schlagerstar Kerstin Ott musste ihre geplante Tournee verschieben.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 16. September 2020 | 17:30 Uhr