Nach Jahren der Trennung Spice Girls gehen wieder auf Tournee!

BRISANT | 06.11.2018 | 17:15 Uhr

Sie sind die "Mutter aller Girlgroups". Als erfolgreichste Mädchenband aller Zeiten verkauften die Spice Girls mehr als 85 Millionen Platten, mischten in den 1990ern die Popwelt auf – und gehen nun noch einmal auf Tournee.

Spice Girls
Bildrechte: EMI Music

Mit Songs wie "Wannabe", "Spice Up Your Life" und "Viva Forever" eroberten die Spice Girls weltweit die Charts in einer Zeit, als Großbritannien mit dem Slogan "Cool Britannia" seinen Ruf als Trend-Schmiede erneuerte. Sie galten als erfolgreichster Musik-Export des Landes seit den Beatles. Nach Jahren der Trennung wollen sich die Spice Girls im kommenden Jahr wieder gemeinsam auf die Bühne wagen.

Victoria Beckham will nicht mitmachen

Die legendäre Girl-Band, deren Mitglieder inzwischen ein eher gereiftes Alter erreicht haben, kündigen eine Großbritannien-Tournee für Juni 2019 an. Zumindest Mel C (44), Geri Halliwell (46), Emma Bunton (42) und Mel B (43) wollen es noch einmal wissen. Nicht dabei sein wird Victoria Beckham (44). Stattdessen stößt die 29 Jahre alte Sängerin Jess Glynne dazu.Sie wird als Special Guest auftreten.

Ein Spice Girl zu sein war ein sehr wichtiger Teil meines Lebens und ich wünsche ihnen ganz viel Liebe und Spaß.

Victoria Beckham

Die britische Girlband Spice Girls
Die Spice Girls in den 1990er-Jahren: Melanie Brown (Mel B), Geraldine Halliwell (Ginger Spice), Emma Bunton (Baby Spice), Victoria Adams (Posh Spice) und Melanie Chisholm (Mel C). Bildrechte: IMAGO

Ankündigung via Twitter

Für die Tournee-Ankündigung nutzten die Spice Girls ihr neues Twitter-Konto, auf dem sie ein kurzes Video veröffentlichten. Darin stimmten sie einige Töne aus einem ihrer früheren Hits an. Die Tournee soll in Liverpool starten und im Londoner Wembley-Stadion, der größten Bühne des Landes, enden.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 06. November 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. November 2018, 21:16 Uhr

Promi-News