Private Einblicke Stefanie Giesinger über Karriere, Krankheit und Liebe

Sie hat eine Model- und Influencer-Karriere hingelegt, wie sie bilderbuchmäßiger nicht sein könnte: Stefanie Giesinger. Auch wenn es beruflich stetig bergauf geht, hat das Model privat ein schweres Päckchen zu tragen: ihre Krankheit. Weshalb sie die lange vor der Presse geheim gehalten hat und ob sie ihre Instagram-Follower auch an ganz privaten Momenten mit Langzeit-Freund Marcus Butler teilhaben lassen würde, darüber hat Giesinger mit BRISANT-Promi-Expertin Susanne Klehn gesprochen.

Stefanie Giesinger Susanne Klehn
Haben sich am Rande des Leipziger Opernballs zum Interview getroffen: Stefanie Giesinger und Promi-Expertin Susanne Klehn. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Heile Fassade mit Rissen

Stefanie Giesinger hat es geschafft. Und zwar das, wovon Millionen andere Mädchen träumen. Nach einem fulminanten Sieg in Heidi Klums Topmodel-Show im Alter von 17 Jahren geht es für Stefanie Giesinger beruflich nur noch in eine Richtung: steil bergauf. Kaum ein Laufsteg auf dieser Welt, den sie noch nicht erklommen hätte.

Dass sie dabei auf dem Boden geblieben ist, hat Stefanie ihren Eltern zu verdanken. Die sind nämlich erst ein Jahr vor ihrer Geburt von Sibirien nach Deutschland gekommen - und haben die Tochter stets im Auge behalten. Denn privat hat die heute 23-Jährige so manches Päckchen zu tragen - so wie (fast) jede Andere auch.

Stefanie Giesinger beim 25. Leipziger Opernball 2019 in der Oper Leipzig.
Lebt ein Leben, von dem Millionen andere Mädchen träumen: Stefanie Giesinger auf dem Leipziger Opernball 2019. Bildrechte: imago images/Future Image

Giesinger über ihre Krankheit: "Ich hasse Mitleid"

Stefanies Päckchen heißt Darmverdrehung - und beschert dem Model regelmäßige Krankenhausaufenthalte, die sie bis zum letzten Jahr stets streng geheim hielt. Denn was die Schöne auf keinen Fall will, ist Mitleid. Doch irgendwann wurde der Druck zu groß.

Stand einer der meist akut notwendigen Krankenhausaufenthalte an, konnte sich Stefanie kaum auf die Genesung konzentrieren. Hatte die Presse bereits von ihrer Krankheit erfahren? Welche Spekulationen würden am nächsten Tag im Netz stehen? Stefanie hatte die Nase voll und ging in die Offensive, zeigte zum ersten Mal ihre große Bauchnarbe. Für sie kein Zeichen der Schwäche, sondern der Tapferkeit.

Seit drei Jahren glücklich verliebt: Stefanie Giesinger & Marcus Butler

Immer weniger offenherzig zeigt sich Stefanie in Sachen Liebe. Seit gut drei Jahren sind sie und der britische Social-Media-Star Marcus Butler unzertrennlich - und lassen ihre Follower am Liebesglück teilhaben. Doch sobald ernstere Themen ins Gespräch kommen, machen die beiden Turteltauben dicht.

Würden sie auch den privaten Moment ihrer Hochzeit mit den Fans teilen? Oder gar ihr Baby auf Instagram zeigen? Noch sind die beiden unsicher. Und das ist gar nicht schlimm. Denn allen Gerüchten zum Trotz: Schwanger ist Stefanie Giesinger derzeit nicht.

Stefanie Giesinger mit Freund Marcus Butler
Seit gut drei Jahren unzertrennlich: Stefanie Giesinger und der Brite Marcus Butler. Bildrechte: imago images / Future Image

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 05. November 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. November 2019, 22:16 Uhr

Mehr Prominent