80. Geburtstag Fans feiern ihr Idol Terence Hill

BRISANT | 29.03.2019 | 17:15 Uhr

Terence Hill und Bud Spencer haben in unzähligen Filmen als kongeniales Haudrauf-Duo fungiert. Die Liebe der Fans ist nach wie vor ungebrochen. Das zeigt sich an Hills 80. Geburtstag.

Terence Hill
Bildrechte: dpa

650 Western-Liebhaber feiern ihre Idole

In Templin im Kreis Uckermark wollen sich bis Samstag (30.03.) Hunderte Fans von Terence Hill treffen, um den 80. Geburtstag ihres Idols zu feiern. Rund 650 Westernliebhaber erwarten die Veranstalter zu dem Fest im Freizeitpark El Dorado, wie Axel Hoffmann, Geschäftsführer von Spencerhill Event, mitteilte.

Angeleitet von dem italienischen Komponisten-Duo Oliver Onions wollen die Anhänger von Hill dem Schauspieler ein Geburtstagsständchen aufnehmen und als Videobotschaft verschicken. Die Gesangseinlage soll zudem live bei Facebook übertragen werden. Es werden Filme mit Terence Hill gezeigt und Szenen daraus nachgespielt.

Hill feiert in den USA

Mit Western-Parodien an der Seite seines bärbeißigen Kumpels und italienischen Landsmannes Bud Spencer (1929-2016) wurde Hill, der bürgerlich eigentlich Mario Girotti heißt, weltberühmt. Unter Regisseur Sergio Leone spielte er in "Mein Name ist Nobody", einem ebenso witzigen wie nachdenklichen Abgesang auf das Western-Genre.

Seinen runden Geburtstag wird der in Venedig geborene Schauspieler in den USA verbringen, wie von seinem Management zu erfahren war. Hills Vater war 1943 mit der Familie nach Lommatzsch bei Dresden gezogen. 1947 kehrte die Familie nach Italien zurück.

Terence Hill 1995 am Grab seiner Großeltern auf dem Friedhof von Lommatzsch nahe Meißen
Terence Hill 1995 am Grab seiner Großeltern auf dem Friedhof von Lommatzsch. Bildrechte: dpa

Geburtstagspaket aus der alten Heimat

In Lommatzsch ist Terence Hill allgegenwärtig, eine große Party wie in Templin gibt es dennoch nicht. Aber es wird ein Paket an Terence Hill verschickt. Darin sind "Produkte aus der Stadt, unter anderem Gläser, die letztes Jahr zum Spencer-Hill-Festival bei uns in Lommatzsch gemacht wurden von unserem Handels- und Gewerbeverein", sagt Oberbürgermeisterin Anita Maaß. Das Beste, so die Vereinsvorsitzende Diana Rühlow, sei die Glückwunschkarte zum 80.

Auf dieser Karte haben ganz viele Lommatzscher persönlich unterschrieben und wünschen alles, alles Liebe zum Geburtstag.

Dass Hill sich dafür persönlich bedanken wird, ist die große Hoffnung, denn im vergangen Jahr hat er versprochen, Lommatzsch noch einmal besuchen zu wollen.

Bildergalerie: Terence Hill und seine Rollen

Von Heimatfilmen über Karl-May-Verfilmungen, historsche Filme und Italo-Western bis hin zu Komödien - Terence Hill schlüpfte bisher in viele Rollen. Klicken Sie sich durch.

Terence Hill
1965 Noch nicht raufend, schießend und sprücheklopfend kam er in der österreichischen Produktion "Ruf der Wälder" daher. Bildrechte: imago/United Archives
Terence Hill
1965 Noch nicht raufend, schießend und sprücheklopfend kam er in der österreichischen Produktion "Ruf der Wälder" daher. Bildrechte: imago/United Archives
Pierre Brice und Terence Hill
1965 Insgesamt in vier Karl-May-Verfilmungen war Terence Hill zu sehen. Hier spielt er an der Seite von Pierre Briece in "Der Ölprinz". Bildrechte: imago/United Archives
Szene aus DIE NIBELUNGEN, TEIL 1: SIEGFRIED mit Terence Hill
1967 Auch das ist Terence Hill: als Giselher in "Die Nibelungen I" (3.v.l.) Bildrechte: imago/Prod.DB
Terence Hill als Django
1968 Terence Hill in "Django und die Bande der Gehenkten" Bildrechte: imago/Prod.DB
Der Gesetzeshüter Joe (Terence Hill) ist verraten worden und sinnt auf Rache.
1968 In gekürzter und neu synchronisierter Version hieß der Film dann "Joe, der Galgenvogel" Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
Hutch Bessy (Bud Spencer, li.) und Cat Stevens (Terence Hill) kennen und schätzen einander von früher her. Jetzt wollen es die einstigen Freunde mit einer ganzen Bande aufnehmen.
1969 Terence Hill (r.) an der Seite von Bud Spencer (Carlo Pedersoli, 1929-2016) in "Hügel der blutigen Stiefel" Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
Terence Hill und Bud Spencer in "Vier Fäuste für ein Halleluja", 1971
1971 Auch hier im Duo: Terence Hill und Bud Spencer in "Vier Fäuste für ein Halleluja" Bildrechte: dpa
Terence Hill in einer Szene aus Vier Fäuste für ein Halleluja
1971 "Vier Fäuste für ein Halleluja" Bildrechte: dpa
Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (1972) Die beiden Freunde Plata (TERENCE HILL) und Salud (BUD SPENCER) arbeiten für eine zwielichtige Firma in Südamerika.
1972 Terence Hill (l.) an der Seite von Bud Spencer in "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" Bildrechte: imago images / United Archives
Terence Hill, My Name is Nobody 1973
1973 Terence Hill in "Mein Name ist Nobody" ... Bildrechte: imago images / Cinema Publishers Collection
Terence Hill
1975 ... und in "Nobody ist der Größte" Bildrechte: imago images/United Archives
Terence Hill in "Don Camillo"
1983 Terence Hill als Priester in "Keiner haut wie Don Camillo" Bildrechte: imago images / Prod.DB
Bud Spencer et Terence Hill imd Film "Double Trouble Not Two, But Four", 1984
1984 Terence Hill (r.) in "Vier Fäuste gegen Rio" wieder an der Seite von Bud Spencer Bildrechte: imago/Prod.DB
Terence Hill als Lucky Luke
1991 Terence Hill als "Lucky Luke" in dem gleichnamigen Film mit seinem Pferd Jolly Jumper Bildrechte: dpa
Terence Hill in einer Szene aus der TV-Serie «Don Matteo»
2000-2018 In der gleichnamigen italienischen Fernsehserie verkörpert Terence Hill den Pfarrer Don Matteo. Bildrechte: imago/Granata Images
Terence Hill in einer Szene aus Nobody
So kennt man Terence Hill in den meisten seiner Rollen: lässig mit strahlend blauen Augen und einem Revolver in der Hand Bildrechte: imago/United Archives
Alle (19) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 29. März 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. März 2019, 15:19 Uhr

Mehr Promi-News