17. Mai - Tag des Backens Gedeckter Apfelkuchen à la Mareile Höppner

Am 17. Mai ist World Baking Day: Tag des Backens. Und selbst wenn man weniger gern an Herd oder Ofen steht, einen leckeren Kuchen lässt sich fast jeder gern schmecken. Bei Moderatorin Mareile Höppner ist es ein Klassiker: gedeckter Apfelkuchen. Und damit der auch wirklich gelingt, hat BRISANT das Rezept für Sie..

Gedeckter Apfelkuchen
Welchen Kuchen essen Sie am liebsten? Bei BRISANT-Moderatorin Mareile Höppner ist es gedeckter Apfelkuchen. (Symbolbild) Bildrechte: Colourbox.de

Zutaten:

Für den Teig:

  • 380 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 175 g Butter
  • Mehl zum Ausrollen
  • Butter für die Form


Für die Füllung:

  • 1 kg säuerliche Apfel
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 TL gemahlener Zimt


Für den Guss (nach Bedarf):

  • 150 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • geröstete Mandelplättchen

Zubereitung:

  1. Mehl, Eier, Salz, Zucker und Butter zu einem glatten Teig verkneten und für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Währenddessen die Füllung vorbereiten: Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft mischen. Zucker, Mandelblättchen und Zimt zufügen und alles vermengen.
  3. Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen.
  4. Etwa zwei Drittel des Teigs auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eine gefettete Springform damit auskleiden, den Rand etwa vier Zentimeter hochziehen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  5. Denn restlichen Teig ebenfalls ausrollen und daraus einen Kreis in Größe der Springform ausschneiden.
  6. Die Füllung auf den Teigboden in der Springform geben, glatt streichen und mit dem Teigdeckel bedecken. Diesen am Rand vorsichtig festdrücken.
  7. Den Kuchen für etwa 50 Minuten backen.
  8. Den Kuchen vollständig in der Form erkalten lassen.
  9. Wer mag, kann ihn dann mit einem zitronigen Zuckerguss bestreichen oder wahlweise mit Zuckerguss und gerösteten Mandelplättchen verzieren. Auch frische Schlagsahne schmeckt dazu lecker.

Mareile Höppner mit einem Teller Suppe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 17. Mai 2021 | 17:15 Uhr

Mehr Ratgeber-Themen