Übersicht Schule trotz Corona - So starten die Bundesländer ins neue Schuljahr

Für die Kinder geht nach den Sommerferien so langsam die Schule wieder los. Und trotz Corona soll es zurück zum Regelbetrieb gehen - mit Einschränkungen. Was in Ihrem Bundesland gilt, hat BRISANT hier zusammengefasst.

Schüler und Schülerinnen einer 12. Klasse nehmen mit Mundschutz am Unterricht teil
Maske im Unterricht oder nicht? Was in Ihrem Bundesland gilt, sagen wir hier. Bildrechte: dpa

Bildung ist Ländersache. Daher entscheidet jedes Bundesland, ob die Schüler nur mit Maske zum Unterricht erscheinen dürfen, Abstand halten müssen oder welche Art von Unterricht es gibt. Was gilt in Ihrem Bundesland?

Baden-Württemberg (Schulstart am 14. September)

Unterricht in festen Gruppen, Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Lehrern und Schülern. Maskenpflicht auf dem Schulgelände und in Gebäuden ab Klasse 5, nicht aber im Unterricht. Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule formlos melden. Dann gilt Fernunterricht. Zwei kostenlose Corona-Tests für Mitarbeiter an Schulen und Kitas bis Ende September.

Bayern (Schulstart am 8. September)

Unterricht in regulärer Klassenstärke. Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden. Neun Tage Maskenpflicht für Leher und Schüler im Unterricht. Gilt nicht für Grundschüler. Ein kostenloser Corona-Test für Lehrer zu Beginn des Schuljahres.

Berlin (Schulstart am 10. August)

Regelbetrieb, Pflicht zum Mindestabstand aufgehoben. Kein gemeinsames Singen in geschlossenen Räumen. Maskenpflicht für Lehrer und Schüler im Schulgebäude, nicht aber im Unterricht, auf dem Pausenhof oder im Hort. Auf Wunsch der Eltern kann sich eine Klasse aber freiwillig darauf verständigen, dass der Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht getragen wird.

Brandenburg (Schulstart am 10. August)

Maskenpflicht für Lehrer und Schüler im Schulgebäude und im Hort, nicht aber im Unterricht oder auf dem Pausenhof. Einmalige Test-Stichprobe bei einem Prozent der Schüler (also bei 2.900). Bis Ende des ersten Halbjahres sollen für alle Schüler mobile Endgeräte zur Verfügung stehen. Sechs kostenlose Corona-Tests für Lehrer bis Ende November.

Bremen (Schulstart am 27. August)

Feste Klassenteams. Zeitliche Staffelung für Pausen und Mittagessen. Kein Singen in geschlossenen Räumen. Distanzunterricht wird eingeplant. Bei pandemiebedingten Einschränkungen: Bevorzugter Präsenzunterricht für Schüler, die zu Hause keine oder nur eingeschränkte Möglichkeiten zum selbstständigen Lernen haben. An Bremer Schulen besteht bisher keine generelle Maskenpflicht. Freiwillig können sich alle schützen.

Hamburg (Schulstart am 6. August)

Maskenpflicht mit Betreten des Schulgeländes, nicht aber im Unterricht. Ausgenommen sind Grundschüler. Mehrfache kostenlose Corona-Tests für alle Lehrer und andere Beschäftigte der Schulen.

Hessen (Schulstart am 17. August)

Außerhalb des Unterrichts gibt es eine Maskenpflicht. In einigen Kommunen, darunter auch Frankfurt, wurde aber für einige Schulen eine Maskenpflicht auch im Unterricht angeordnet. Singen und Musizieren mit Blasinstrumenten nur im Freien. Kostenloser Corona-Test für jede Lehrkraft bis zu den Herbstferien alle 14 Tage.

Mecklenburg-Vorpommern (Schulstart am 3. August)

Jahrgangsstufen bleiben unter sich. Bei Begegnung der Stufen muss Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Maskenpflicht für Lehrer und Schüler ab der fünften Klasse auf dem Schulgelände, nicht aber im Unterricht. Fünf kostenlose Corona-Tests für Lehrer und Kita-Personal bis zu den Herbstferien alle 14 Tage.

Niedersachen (Schulstart am 27. August)

Feste Lerngruppen im "eingeschränkten Regelbetrieb". Maskenpflicht auf den Fluren, nicht aber im Unterricht.

Nordrhein-Westfalen (Schulstart am 12. August)

Maskenpflicht an allen weiterführenden und berufsbildenden Schulen auch im Unterricht - gilt vorerst bis zum 31. August. Gilt auch für Lehrkräfte, wenn sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zum Schüler nicht sicherstellen können. Maskenpflicht für Grundschüler im Schulgebäude und auf dem Gelände, nicht aber im Unterricht. Kostenlose Corona-Tests für alle Beschäftigten von Schulen und Kitas bis zu den Herbstferien alle 14 Tage.

Rheinland-Pfalz (Schulstart am 17. August)

Außerhalb des Unterrichts sollen Masken getragen werden. Ansonsten regulärer Unterricht.

Saarland (Schulstart am 17. August)

Feste Gruppen innerhalb eines Jahrgangs. Singen nur im Freien. Schüler, die zur Risikogruppe gehören, können mit ärztlichem Attest vom Schulbesuch befreit werden, müssen aber an Prüfungen teilnehmen. Außerhalb des Unterrichts müssen Schüler Masken tragen.

Sachsen (Schulstart am 31. August)

Gewohnter Klassenverband, Pflicht zum Mindestabstand aufgehoben. Jede Schule entscheidet individuell, wann und wo eine Maske zu tragen ist. Wer die Schule betritt, muss sich die Hände waschen oder desinfizieren. Täglich wird dokumentiert, wer in der Schule war, um Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Sachsen-Anhalt (Schulstart am 27. August)

Regelunterricht. Zwei Tage Maskenpflicht für Lehrer und Schüler an den ersten beiden Schultagen, gilt nicht für den Unterricht. Danach können die Schulleitungen festlegen, ob und wie weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz auf dem Schulgelände getragen werden muss. Lokale Schulschließungen möglich bei Corona-Ausbruch.

Schleswig-Holstein (Schulstart am 10. August)

Feste Großgruppen nach Jahrgangsstufe geplant. Pflicht zum Mindestabstand aufgehoben. Maskenpflicht auf dem Schulgelände, aber nicht im Unterricht. Gilt auch für Kidern unter sehcs Jahre, auch im Hort. Großflächige Corona-Tests für Lehrer sind nicht geplant.

Thüringen (Schulstart am 31. August)

Maskenpflicht dort, wo Mindestabstand zwischen Schülern nicht eingehalten werden kann, nicht aber im Unterricht. Ampel-Konzept mit abgestuften Sicherheitsmaßnahmen: Grün bedeutet Normalbetrieb, Gelb eingeschränkter Regelbetrieb (Infektionsfall), bei Stufe Rot kann es zu einer vorübergehenden Schulschließung kommen. Kostenlose Corona-Tests für Lehrer.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 12. August 2020 | 17:15 Uhr

Das könnte sie auch interessieren