Außenseiter trifft auf Großmaul Boxkampf der Schwergewichte: Tom Schwarz trifft auf Tyson Fury

BRISANT | 15.06.2019 | 17:10 Uhr

In der Nacht zum Sonntag fordert der deutsche Außenseiter Tom Schwarz den großmäuligen Briten Tyson Fury zum Boxkampf heraus. Dabei geht es um viel mehr, als um einen Titel. Der MDR ist live bei der großen Boxnacht in Las Vegas vor Ort.

Tyson Fury Tom Schwarz Pressekonferenz
Bildrechte: dpa

Wenn in Las Vegas in der Nacht zum Sonntag gegen vier Uhr deutscher Zeit die Fäuste geschwungen werden, könnte es dazu kommen, dass innerhalb weniger Wochen aus Tom Schwarz einer der größten Hoffnungsträger des Boxsports wird. Dazu muss sich allerdings das deutsche Schwergewicht gegen Klitschko-Bezwinger Tyson Fury durchsetzen.

Psychospielchen und Provokationen

Bereits beim öffentlichen Training und bei der Pressekonferenz in der amerikanischen Wüstenstadt Las Vegas täuschte der britische Gegner Gelassenheit vor und suchte buchstäblich das Rampenlicht. Psychospielchen, Sticheleien und teilweise geschmacklose Kommentare sind Tyson Furys Spezialgebiet und seine Mittel, den Gegner im Vorfeld mit Gelassenheit zu täuschen. Während eines Fototermins der beiden Schwergewichte rief Tyson Fury seinem deutschen Kontrahenten zu: „Ich werde dich kriegen, Tommy!“. Kurze Zeit später sang er dann fröhlich mit seinem Team den Don McLean Klassiker „American Pie“.

Tyson Fury stichelt gegen Tom Schwarz. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 14.06.2019 19:24Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-310324.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Offensiver Kampf

Für sein großes Spektakel vor und während eines Kampfes ist der Brite bekannt. Dennoch, obwohl Tyson Fury spätestens nach seinem Sieg gegen Wladimir Klitschko zu den ganz Großen im Schwergewicht zählt, reagiert Tom Schwarz gelassen auf die Provokationen des ehemaligen Weltmeisters und hat nur ein Grinsen dafür übrig. Die Stimmung vor dem Kampf der Titanen ist also schon auf Hochtouren und auf das Duell im berühmten „MGM Grand“-Hotel darf man gespannt sein. Sowohl Fury als auch Schwarz sind für ihren offensiven Stil bekannt und beide haben bereits mit ihren vorangegangenen Kämpfen bewiesen, dass sie vor allem eins wollen, den Gegner am Boden sehen. Es ist also nicht zu erwarten, dass der Kampf nach Punkten entschieden wird.

Der MDR ist bei der großen Boxnacht live in Las Vegas vor Ort.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Brisant | 15. Juni 2019 | 17:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2019, 19:26 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren