Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

One Earth - One Ocean TV-Stars segeln für den guten Zweck

Eine Segel-Regatta, um auf die Verschmutzung der Weltmeere, Flüsse und Seen aufmerksam zu machen: Segler aller Klassen treten gegen deutsche TV-Stars an. BRISANT begleitet den Rose of Charity Sailingcup.

Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hannes Jaenicke, Jasmin Gerat, Johan von Bülow, Esther Schweins, Heio von Stetten, Wolfgang Lippert, Julie Engelbrecht, Saskia Vester: Mit bekannten Gesichtern aus Film und Fernsehen wird der Charity-Gedanke auf das Meer getragen. Während der Regatta können sich ab dem 2. Juni Segler mit Booten aller Klassen mit deutschen Schauspielern und Filmemachern in der Adria vor der Küste Kroatiens messen.

Die Rose of Charity in Bildern

Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert
Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert sind ein Team. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert
Julie Engelbrecht und Wolfgang Lippert sind ein Team. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Erdal Yildiz
Hat gut Lachen: Erdal Yildiz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Segelyacht unter Wind
20 Boote, 100 Segler, darunter 30 prominente Schauspieler sind an Kroatiens Küsten unterwegs. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Segelyacht unter Wind
Unter Wind geht es ordentlich zur Sache. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Jasmin Gerat
Umweltschutz ist auch für Jasmin Gerat ein Thema. Sie möchte gerne im Alltag endlich plastikfrei einkaufen können. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kai Lentrodt
Nach zwölf Jahren "Ein starkes Team" entspannt auf hoher See: Kai Lendrodt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Stefan Gubser
Aus den Schweizer Bergen angereist: "Tatort"-Kommissar Stefan Gubser. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kasem Hoxha
Ganz entspannt: Kasem Hoxha. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Saskia Vester
War auch schon im vergangenen Jahr in Griechenland dabei: Saskia Vester. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Valerie Niehaus
Nach gesundheitlichen Turbulenzen strahlend auf dem Wasser: Valerie Niehaus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (10) Bilder anzeigen
Ein Segelboot
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Promiregatta für den guten Zweck geht zu Ende. Und trotz des Engagements für die Umwelt natürlich alle irgendwie auch gewinnen.

BRISANT Sa 09.06.2018 17:10Uhr 04:26 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zugunsten der Umweltorganisation "One Earth - One Ocean"

30 Deutsche Film- und Fernsehschauspieler segeln während der Regattaserie zu Gunsten gemeinnütziger Organisationen - dieses Mal zugunsten der Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V. (OEOO). Bereits heute befinden sich rund 140 Millionen Tonnen Plastik in den Ozeanen. Rund zehn Millionen Tonnen kommen jährlich dazu. Um den Müll einzusammeln, hat "One Earth – One Ocean" spezielle Müll-Sammelboote entworfen.

Wir wollen unsere Umwelt schöner machen. [...] Wenn wir etwas erhalten wollen, was gut ist, müssen wir uns verändern.

Günther Bonin | Vorsitzender des Vereins "One Earth – One Ocean"

Prominentes Starterfeld

Heio von Stetten
Sein markantes Gesicht ist seit Mitte der 1990er-Jahre nicht mehr von der Mattscheibe wegzudenken. Zwischen seinen ganzen Engagements nimmt sich der charismatischen Schauspieler Heio von Stetten Zeit zum Segeln. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Heio von Stetten
Sein markantes Gesicht ist seit Mitte der 1990er-Jahre nicht mehr von der Mattscheibe wegzudenken. Zwischen seinen ganzen Engagements nimmt sich der charismatischen Schauspieler Heio von Stetten Zeit zum Segeln. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Hannes Jaenicke
Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher, Autor und Umweltaktivist: Hannes Jaenicke. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Nina Gnädig
Als "Deutschlands schönste TV-Kommissarin" hat man sie schon bezeichnet. Drei Jahre war sie in "Soko Stuttgart" zu sehen, spielte später im "Tatort" und im "Großstadtrevier": Schauspielerin Nina Gnädig. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Natalie O'Hara
Von "Der Bergdoktor" bis zur Theaterbühne: Natalie O'Hara wollte schon Schauspielerin werden, als sie sieben war. "Ich lebe tatsächlich meinen Traum", sagt sie heute. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Carolin Fink
Schauspielerin, Sängerin und Pianistin und spricht zudem in Hörspielproduktionen und Synchronisationen: Carolin Fink. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eckhard Preuß
Schauspieler, Regisseur und Autor: Eckhard Preuss. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sternekoch Otto Koch
Bekannt aus der Sendung "ARD-Bueffett": Sternekoch Otto Koch Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Andreas Borcherding
War schon in "Sturm der Liebe" zu sehen, spielte Episodenrollen in TV-Serien und an diversen Theatern: Andreas Borcherding. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (8) Bilder anzeigen

Vor dem Turn steht das Training

Damit die Schauspielerinnen und Schauspieler bei der Regatta nicht als Galionsfiguren am Bug der Yachten fungieren, sondern als wettbewerbsfähige Segler, welche um den Sieg kämpfen, wurden sie im Vorfeld der Regatta fürs Segeln fit gemacht.

Die Fakten Regatta: 2. bis 8. Juni 2018

Der "Rose of Charity Sailing Cup" ist ein sportliches "Funrace" für Segler und Segelboote aller Klassen. Teilnahmebedingung ist die aktive Unterstützung der Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V. (OEOO).

Regatta-Stützpunkt ist der Hafen von Trogir, Kroatien. Das Regatta-Revier ist die Adria.

Rose of Charity - die Strecke der Regatta

Zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2016, 20:02 Uhr