Reisetrends Sommerurlaub 2021 in Deutschland: Ostsee und Bayern weiter im Trend

Der Trend zum Heimaturlaub geht in die nächste Runde! Im Sommer 2020 haben bereits viele wegen der Corona-Pandemie ihren Urlaub in der Heimat verbracht. Ob im eigenen Garten, auf dem Balkon, in den Bergen oder an der See – viele deutsche Orte wurden regelrecht mit Touristen geflutet. Und auch 2021 geht der Trend zum Sommerurlaub in Deutschland weiter.

Kleines Mädchen sitzt mit seinem Vater im flachen Meerwassser.
Auch 2021 wieder im Trend: Urlaub an der Ostsee Bildrechte: imago images / Westend61

Kraft geben würde sie im aktuellen Lockdown vermutlich vielen Deutschen: die Gewissheit auf einen Urlaub im Sommer 2021. Allerdings hält nur etwa jeder Zehnte nach einer Umfrage des Instituts "YouGov" uneingeschränktes Reisen im zweiten Quartal des Jahres 2021 für möglich. Wohl auch deshalb zeichnet sich bei den Suchanfragen für die Sommerferien 2021 ab, dass die meisten ihren Urlaub in Deutschland planen.

Urlaub am Meer und in den Bergen

Rucksack mit Wanderstock und Wanderstiefeln auf einer Bank in den Bergen.
Wer 2021 nach Bayern oder in den Harz reist, sollte Wanderschuhe und Rucksack dabei haben. Bildrechte: imago stock&people

Für den Heimaturlaub seien in diesem Jahr besonders die Urlaubsorte und Inseln an Nord- und Ostsee, dicht gefolgt von Bayern (Allgäu und Bodensee) und dem Harz beliebt. Für dieses Ergebnis wertete das Unternehmen "Hometogo" 1,5 Millionen Suchanfragen aus und verglich diese mit denen aus dem vergangenen Jahr. Die Suchanfrage für deutsche Reiseziele für den Sommer ist demzufolge um ca. 61 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Besonders gefragt seien Ziele in der Natur und am Strand.

Reisesicherheit

Wenn nicht Urlaub in der Heimat, dann wenigstens in den Nachbarländern. Weiterhin als Reiseziel beliebt bei den Deutschen sind in diesem Jahr angrenzende Länder wie Dänemark, Niederlande, Österreich, Frankreich und Italien. Auch Kroatien erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Die Lust zu Reisen besteht, allerdings sind die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch länderübergreifend entscheidend, welche Gebiete und Orte in diesem Sommer besucht werden können.

Quelle: hometogo u.a.

Das könnte sie auch interessieren