Instrumente bauen aus Alltagsgegenständen mit MDR-Clara

Eine Gurke, eine Paprika, ein Gartenschlauch oder ein Korken - aus Gemüse und Alltagsgegenständen baut MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler Instrumente! Dass sie gut klingen, beweist er in den Duetten mit Gerd Fischer, Tino Bölk und Ute Günther aus dem MDR-Sinfonieorchester. Zum Dirigieren bastelt Vogler außerdem einen tollen Taktstock. Alle Anleitungen gibt es hier.

MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler bläst in einen Gartenschlauch, den er zu einem Horn gewickelt hat.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Gemüse und Klassik? Clara! Natürlich passt das zusammen", meint Ekkehard Vogler, der Kopf hinter dem Jugend-Musik-Netzwerk MDR-Clara. Wenn sich der studierte Sänger mit Gemüse beschäftigt, entwickelt er statt Küchenrezepten Bauanleitungen. Mit denen kann man z. B.  einfach und günstig eine Trompete basteln, aus der sich dann mit den richtigen Noten sogar die Eurovisions-Hymne zaubern lässt. Im Garten hat sich der MDR-Musikvermittler nach weiteren musikalischen Talenten umgeschaut: Ein Wasserschlauch bringt nicht nur Erfrischung während der Sommerhitze. Ekkehard Vogler zeigt, wie mit ein bisschen Bastelei und der richtigen Lippenspannung das neue Instrument auch im Duett mit einem Profi-Hornisten besteht. Ein Pflanzstab wird zum Taktstock, und aus einer Bambusstange bastelt der Musikvermittler im Nullkommanix eine Panflöte. Alle seine Bauanleitungen für junge und junggebliebene Musikfans sind hier zu finden.