Wer wir sind - Das Team auf Spurensuche

Hast du dich schon mal selbst gegoogelt und festgestellt, dass sich das Internet an Dinge erinnert, die du schon längst vergessen hast? Das ist nur die Spitze des Eisbergs: Überall werden Daten gesammelt, gespeichert und verarbeitet. Und das von vielen Akteuren.

Der Staat, Unternehmen und Krankenkassen – sie alle wollen wissen, was bei dir so abgeht. Den Überblick haben die meisten schon lange verloren. Doch wir wollen zumindest ein bisschen Licht ins digitale Datendickicht bringen.

Die VolontärInnen des Mitteldeutschen Rundfunks Pauline Vestring, Simon Köppl, Wiebke Schindler, Konstantin Kumpfmüller, Johanne Bischoff, Romy Heinrich, Jana Münkel, Alexander Polte, Martin Hoferick und Sabine Cygan.
Die VolontärInnen des Mitteldeutschen Rundfunks Pauline Vestring, Simon Köppl, Wiebke Schindler, Konstantin Kumpfmüller, Johanne Bischoff, Romy Heinrich, Jana Münkel, Alexander Polte, Martin Hoferick und Sabine Cygan. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dazu haben wir – zehn MDR-VolontärInnen des 23. Jahrgangs – uns auf die Spur der Daten begeben. In Kooperation mit der Investigativ-Einheit des MDR, welche die Sendungen Fakt und Exakt produziert, dem Entwicklungslabor und der Intendanz wollten wir einen neuen Weg beschreiten, tiefgründige Recherchen für eine neue Zielgruppe zu generieren.

Herausgekommen sind dabei verschiedene journalistische Produkte – von klassischen Fernseh- und Radiobeiträgen, über Internetartikel bis hin zu unserem innovativen Tool: Data, die Datenschützerin, ein Avatar, der dir zur Seite steht.

In Data laufen unsere Erkenntnisse zusammen. Sie leitet an, wie du dich im Internet unsichtbarer machen kannst. Außerdem ist sie Schlüssel unseres Kerngedankens. Sie ist der konstruktive Part unserer multimedialen Aufbereitung. Denn nur zu erzählen, welche Probleme es gibt, ist nicht das Ziel. Einen Weg aufzeigen, wie es besser geht – das sollte Data leisten.

Viel Spaß wünschen die VolontärInnen des 23. Jahrgangs

Johanne Bischoff, Sabine Cygan, Romy Heinrich, Martin Hoferick, Simon Köppl, Konstantin Kumpfmüller, Jana Münkel, Alexander Polte, Wiebke Schindler und Pauline Vestring

Redaktionelle Betreuung:

Christian Bergmann, Anja Riediger

Unser Dank gilt:

Wolfie Christl, Andreas Dewes, Michael Horn, Ingo Dachwitz, IT-Jan

Zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2019, 21:54 Uhr

Weitere Datenspuren