Einfach genial | 06.02.2018 | 19:50 Uhr Alpakas in Sachsen

Mitten in Sachsen gibt es eine der ersten reinen Alpaka-Farmen Deutschlands. Als der Familienbetrieb "Zauberland-Alpakas" vor knapp 20 Jahren in der Nähe von Leipzig gegründet wurde, waren die Tiere in Europa noch selten.

Moderatorin Janett Eger spricht mit einem Mann. Zwischen ihnen stehen zwei Alpakas.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hartwig Kraft von Wedel hat seine Zucht mit 27 Tieren begonnen. Mittlerweile leben rund 170 Alpakas auf dem Hof, die nach ganz Europa exportiert werden. Das thermoisolierende Vlies der Alpakas wird in der Region weiterverarbeitet und von Katharina Kraft von Wedel im Hofladen verkauft.  Die Familie bildet die gutmütigen Vierbeiner seit einigen Jahren auch für die Therapie mit Menschen aus.  Für die Ausbildung wird im Garten ein Hindernis-Parcours aufgebaut. Den hat sich Janett Eger zeigen lassen und versucht, ihn gemeinsam mit einem Alpaka zu meistern.

Ansprechpartner Katharina und Hartwig Kraft von Wedel
Tel.: 034364 899000
E-Mail: zauberland@alpacas.de

Moderatorin Janett Eger lässt sich von einer Frau in einem Stall das Fell eines Alpakas zeigen. Ein kleines Mädchen steht daneben und schaut ihnen zu.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 08. Februar 2018 | 19:50 Uhr