Einfach genial | 20.02.2018 | 19:50 Uhr Tüftlergruppe hat den Dreh für den Kühlschank raus

Am Seniorenkolleg der Technischen Universität Chemnitz treffen sich ehemalige Konstrukteure, Ingenieure und Techniker. Gemeinsam tüfteln sie einmal im Monat an neuen Erfindungen.

Männer sitzen an einem Bürotisch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die neueste Entwicklung der Tüftlergruppe ist ein drehbares Tablett, das als Ordnungssystem im Kühlschrank konstruiert ist. Es kann dank der abgerundeten Ecken und einem Kugellager im Kühlschrank rotieren, sodass auch hintere Lebensmittel schnell erreicht werden können. Für die Installation wird lediglich ein Boden in ein Fach geklebt, auf den die Vorrichtung geklickt wird. Die Erfindung der Chemnitzer Tüftlergruppe wird demnächst von einer großen Elektrofirma für deren Kühlschränke als Zubehör angeboten.

Ansprechpartner Bernd Lehmann
E-Mail: bernd.w.lehmann@freenet.de

Mann und Frau legen durchsichtigen Gegenstand in einen Kühlschrank
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 20. Februar 2018 | 19:50 Uhr