Einfach genial | 08.01.2019 | 19:50 Uhr Fliesenfugen ohne Risse

Sockelleiste 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Männer beim Verlegen von Fliesen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Unschöne Risse zwischen Bodenfliesen und Fliesensockel entstehen, weil der Estrich unter dem Bodenbelag noch arbeitet. Mit einer kleinen aber wirksamen Erfindung will Fliesenleger Markus Poidl aus Gangofen in Bayern die Entstehung solcher Risse verhindern. Durch seine Konstruktion, die zwischen Fliesensockel und Wand befestigt wird bleibt alles etwas flexibler. Das führt auch zu einer besseren Trittschalldämmung, da die Wand und der Boden nun nicht mehr direkt miteinander verbunden sind.

Ansprechpartner Markus Poidl
Tel.: 0171 3491093
E-Mail: info@lukema-systems.de

Zwei Männer beim Verlegen von Fliesen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 08. Januar 2019 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. Januar 2019, 09:20 Uhr