Einfach genial | 30.10.2018 | 19:50 Uhr Holzbausteine

Janett Eger und Marcelo Marotta bauen ein Gartenhaus. Der Gastwirt braucht es zum Unterstellen seiner Gartenmöbel. Das Häuschen entsteht mit der Erfindung von Thomas Damm. Er hat Holzbausteine entwickelt, die aufeinander gesteckt werden, ganz ohne Kleber oder Mörtel.

Janett Eger mit Holzbausteinen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jeder Baustein ist Kilogramm schwer, 40 Zentimeter lang und besteht aus heimischem Holz. Aus mehreren solchen Bausteinen lassen sich durch einfaches Aufeinanderstecken massive Wände für den Außen- und Innenbereich bauen. Die spezielle Konstruktion der Holzbausteine ermöglicht zusätzlich eine sowohl vertikale als auch horizontale Verlegung von Elektro-, Heizungs- oder Wasserleitungen direkt im Baustein. Er eignet sich daher für Bauherren, die Eigenleistung einbringen möchten.

Ansprechpartner Thomas Damm
Tel.: 07832 976855
E-Mail: damm.t@t-online.de

eg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 30. Oktober 2018 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2018, 08:16 Uhr