Einfach genial | 12.06.2018 | 19:50 Uhr Besser laufen mit dem Laufroboter

Rufus ist eine Weltneuheit: ein autonom fahrender Roboter, der für gesünderes Laufen sorgen soll.

Laufroboter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Informatiker Erwin Prassler hat ihn erfunden. Der Roboter funktioniert dadurch, dass er konstant die Herzfrequenz des Läufers überwacht und bei zu hohem Puls automatisch die Geschwindigkeit reduziert. Der dreirädrige Roboter wird von zwei 24-Volt-Motoren angetrieben, der Strom kommt von einem Akku. Bis zu 18 Kilometer pro Stunde kann er Tempo vorgeben, ist also auch für Leistungssportler geeignet. Geschwindigkeit und verschiedene Trainingsmodi sind einstellbar

Ansprechpartner Erwin Prassler
Tel.: 0821 4551590
E-Mail: info@runfun.com

Jogger mit Laufroboter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 12. Juni 2018 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 12. Juni 2018, 21:14 Uhr