Einfach genial | 23.01.2018 | 19:50 Uhr Die Sound-Box macht Trompeten nachbarschaftstauglich

Soundbox 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Trompeter Simon Bruckbauer hat einen Schallschutz entwickelt, der den Lärm beim Üben und damit auch den Ärger mit Nachbarn verringern soll.

verschiedene mit akustischem Dämmmaterial ausgekleidete Boxen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Denn herkömmliche Schallstück-Aufsätze blockieren zusätzlich den freien Luftaustritt, sodass der Musiker unter veränderten Voraussetzungen üben muss. Bei der Erfindung des Bauingenieurs ist das anders: Eine Box absorbiert den Schall, ohne den Klang zu verfälschen. In dem Gehäuse aus Kunststoff sorgen verschiedene Schaumstoffschichten für die Schalldämmung. Drei Jahre tüftelte Simon Bruckbauer an seiner Sound-Box für Trompeten und sucht bereits nach Lösungen für verschiedene andere Instrumente. Auch für Sänger und Sprecher hat er seine Erfindung bereits optimiert.

Ansprechpartner Simon Bruckbauer
Tel.: 08161 5194091
E-Mail: contact@phoncoat.com

Der Erfinder Simon Bruckbauer führt seine Sound-Box vor, indem er mit seiner Trompete hieinspielt.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 23. Januar 2018 | 19:50 Uhr