Einfach genial | 18.05.2021 | 19:50 Uhr Neues vom DDR-Faltboot-Klassiker RZ 85 und weitere nützliche Erfindungen

Henriette schaut sich beim Faltbootmanufaktur Pouch an, wie der DDR-Klassiker RZ 85 in modernisierter Form produziert wird. Zudem stellt sie vor: eine Grabenfräse, eine Rollatorhilfe und ein besonderes Wassertrinksystem.

Henriettes Geschichte
Die Poucher Bootswerft wurde 1950 gegründet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Sachsen-Anhalt befindet sich der traditionsreiche Faltboothersteller Pouch, der einzige, bei dem die Boote in reiner Handarbeit in Deutschland hergestellt werden. Darunter der DDR-Klassiker RZ 85, der heute in modernisierter Form wieder großen Anklang findet. Luftschläuche im Inneren erleichtern nun den Aufbau und sorgen für mehr Sicherheit, und ein veränderter Innenraum ermöglicht flexibles Sitzen, ob allein oder zu dritt, sowie ein verringertes Packmaß.

Ansprechpartner Helmar Becker
Tel: 03493 55 29 3
e-Mail: info@poucher-faltboot.de

Grabenfräse

Ein alter Bekannter bei Einfach genial ist Heinz Zündorf aus Walsrode. Ein Hobbygärtner und Tüftler, der sich selbst "der schlaue Faule nennt". Er baut ständig neue Geräte, die ihm die Gartenarbeit erleichtern. Er hat sich in der Winterzeit eine "Minigrabenfräse" gebaut. Damit werden Saatrillen im Garten gefräst für z.B, Erbsen, Bohnen, Möhren.

Ansprechpartner Heinz Zündorf
Tel: 05166 1243
e-Mail: der.schlaue.faule@googlemail.com

Rollatorhilfe

Markus Gronen aus Mühlheim a.d. Ruhr hat eine Ankipp-Hilfe für Rollatoren entwickelt. Damit soll es ganz leicht sein, Bürgersteige oder kleine Absätze zu überwinden.

Ansprechpartner Markus Gronen
Tel: 0172/‪7513872
e-Mail: ma.gro.tec@aol.com  

Wasser und Energie Sparen

Klaus Dieter Will, Installateur aus Eutin in Schleswig-Holstein, hat ein sogenanntes "bizentrales Trinkwassersystem" entwickelt. Dieses soll Energie- und Heizkosten beim Nutzen von Warmwasser sparen.

Ansprechpartner Klaus-Dieter Will
Tel: 0172 426 50 82
e-Mail: klaus-dieter.will@cobobes.de

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 18. Mai 2021 | 19:50 Uhr