Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 14.02.2020 | 19:50 Uhr Alles dran?

Lippenbären: Im Vagen

Fünf Wochen ist es her, dass Lippenbärin Rachana ein Junges zur Welt gebracht hat. Seitdem können die Pflegerinnen es nur über den Monitor der Überwachungskamera beobachten. Geschlecht, Gesundheitszustand und Gewicht des kleinen Lippenbären sind bis jetzt im Vagen. Heute hat sich die medizinische Abteilung angekündigt, um die Erstuntersuchung zu machen. Kathrin Fährmann wird das Kleine dafür aus der Mutterstube holen. Doch sie ist in großer Sorge: Wird die Mutter sich von ihrem Kind trennen lassen? Und, viel wichtiger: wird sie es hinterher auch wieder annehmen?

Elefant, Tiger & Co. im Sachsenradio

Lippenbärchen Heiderose 2 min
Bildrechte: Zoo Leipzig

Elefanten: Auf der Waage

Elefantenbaby im Zoo Leipzig will trinken
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der kleine Elefant muss in diesen Tagen viel Neues lernen. Duschen, seiner Mutter auf die Außenanlage folgen, Vater Voi Nam auf der Nachbaranlage begrüßen. All das gehört jetzt zu seinem Alltag. Dabei muss er so viel Muttermilch trinken wie nur möglich, um groß und stark zu werden. Das klappt mittlerweile ohne Hilfestellung - langsam spielt sich also alles ein. Doch nun wollen Robert Stehr und Holger Wust wissen: Was bringt das drei Wochen alte Elefantenbaby eigentlich auf die Waage?

Elefant, Tiger & Co. im Sachsenradio

Elefantenbaby auf der Außenanlage des Zoo Leipzig 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Okapis: Wagemutig

Okapibaby im Zoo Leipzig 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit gerade mal zwei Wochen müsste ein Okapi-Jungtier eigentlich ein Ablieger sein – also irgendwo versteckt herumliegen, bis die Mutter es zum Trinken ruft. Nicht so der kleine Thabo, der die Herzen seiner Pflegerinnen Anita Färber und Tana Schleinschock im Sturm erobert hat. Er erkundet lieber die Welt außerhalb seiner Mutterstube und treibt sich in der Stallgasse herum. Wie weit wird er gehen?

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Elefant, Tiger & Co. | 14. Februar 2020 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2020, 19:50 Uhr