Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 17.01.2020 | 19:50 Uhr Bewegte Zeiten

Elefant, Tiger & Co. (859) 24 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Elefanten: Rani ist Mutter

Am Ende ging es schneller als vermutet. Nach 683 Tagen Tragzeit bringt Elefantendame Rani einen kleinen Bullen auf die Welt. Ganz alleine – und ohne irgendwelche Komplikationen. Vorsichtiges Aufatmen im Elefantenhaus, wo es zuletzt immer wieder große Rückschläge bei der Elefantenzucht gab. Thomas Günther und seine Kollegen beobachten Mutter und Kind aufmerksam, aber wollen so wenig wie möglich eingreifen. Immerhin hat Rani, die zum ersten Mal Mutter geworden ist, eine erfahrene Elefantenkuh an ihrer Seite: Don Chung bleibt immer in der Nähe und gibt der frischgebackenen Mutter die nötige Sicherheit. Trotzdem – die ersten Tage nach der Geburt bleiben wie immer kritisch.

Audio

junger Elefantenbulle zwischen zwei große Elefanten 2 min
Bildrechte: Zoo Leipzig

Elefant, Tiger & Co. im Sachsenradio Normalität im Elefantenhaus

Normalität im Elefantenhaus

Nach zuletzt vielen Rückschlägen im Elefantentempel schreibt der Zoo Leipzig gerade ein ganz entspanntes Nachwuchs-Kapitel. Zooreporter Dirk Hentze erlebt unter den Pflegern viel Optimismus und verhaltene Freude.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Fr 17.01.2020 07:50Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-1282130.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Tapir: Riskante Operation

Lange haben die Tierärzte gezögert, aber nun muss es sein. Der Tapirbulle Copashi hat seit vielen Wochen einen Abszess an der Wange, der sich nicht von alleine auflöste, sondern immer weiter wuchs. Inzwischen ist die Beule so groß wie ein Tischtennisball. Dr. Andreas Bernhard muss Copashi wohl oder übel in Narkose legen, um nach der Ursache zu forschen und den Abszess aufzuschneiden. Eine ziemlich unappetitliche Angelegenheit. Und vor allem: Eine Vollnarkose beim Tapir gilt als hochriskant. Das Schlimmste ist möglich. Wird Copashi den Eingriff überleben?

Schimpansen: Die hübsche Dänin

Die große Schimpansengruppe im Pongoland hat Zuwachs bekommen: Changa, eine junge Dänin aus dem Zoo in Kopenhagen. Nun muss sie langsam die Weiten der Leipziger Menschenaffenanlage kennenlernen. Schritt für Schritt wollen Daniel Geissler und seine Kollegen die dänische Schimpansendame an all das Neue gewöhnen - an große Kletterbäume, hohe Felsen, Elektrozäune und aufdringliche Männer, die nur das Eine im Kopf haben. Die größte Gefahr aber geht von Changas Geschlechtsgenossinnen aus… 

Giraffen: Traurige Nachricht

Besucherliebling Max ist im Alter von 24 Jahren gestorben. Mit seiner imposanten Größe war der Giraffenbulle das eindrücklichste Tier der Savanne. Schon seit einigen Monaten zeigte Max altersbedingte gesundheitliche Probleme. Wie geht es in der Giraffenherde nach dem Verlust weiter?

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Elefant, Tiger & Co. | 17. Januar 2020 | 19:50 Uhr

mehr etc im www

MDR im Ersten

Elefant, Tiger & Co. - Logo
Bildrechte: MDR/Tom Schulze