Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 22.02.2019 | 19:50 Uhr Ein schmaler Grat

Die Milch macht's

Im Elefantentempel bleibt die Lage angespannt. Auch drei Wochen nach der Geburt entwickelt Elefantenkuh Hoa keine Muttergefühle. Stattdessen versiegt nun auch noch allmählich die lebenswichtige Muttermilch. Ohne zusätzliche Nahrung hätte ihr kleiner Bulle keine Chance zu überleben. Darum versuchen Pfleger und Ärzte mit einer Ersatzmilch die nötigen Nährstoffe in den Kleinen zu bringen. Alles soll möglichst natürlich ablaufen, um Hoas Nachwuchs nicht auf den Menschen zu prägen. Das ist ein schmaler Grat.

Der erste Korb

Der Hyänennachwuchs wächst gut behütet auf. Mutter Dara wacht jede Sekunde über ihre kleine Tochter. Dennoch will Jörg Gräser dem Mädchen nun ein Stück Wildnis näher bringen. Dazu bekommt die Kleine ihren ersten Korb und, der hat es in sich. Ein besonderer Duft macht sich breit im Hyänenstall. Was ganz Neues für die Jüngste.

Alle für Einen

Im Gondwanaland entwickelt sich ein wahrer Superorganismus - die Blattschneiderameisen. Ihre neue Kolonie vermehrt sich rasant und macht deutlich was es heißt, wenn viele kleine Teile für das große Ganze arbeiten. Michael Ernst beobachtet die perfekt organisierten Insekten sooft er kann. Der große Durchbruch rückt immer näher. Der Staat dehnt sich täglich aus und erobert das Gondwanaland - zumindest ein bisschen.

Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2019, 09:47 Uhr