Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 20.03.2020 | 19:50 Uhr Passt, wackelt und hat Luft!

Zebras: Der lange Weg nach Afrika

Zebrahengst Franz ist vor einigen Wochen aus Spanien nach Leipzig gezogen. Noch lebt er in Quarantäne, doch jetzt soll er Richtung Afrika-Savanne umziehen. Um dem Hengst eine Narkose für die Reise quer durch den Leipziger Zoo zu ersparen, haben sich Jens Hirmer und Micha Ernst etwas ausgedacht: Mit Möhren und Heu wollen sie ihn ganz langsam daran gewöhnen, einen Anhänger zu besteigen. Ob Franz da mitspielt?

Elefant, Tiger & Co. im Sachsenradio

Ein Zebra 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Schlangen: Vorsicht bissig!

Heiko Schäfer steht vor einer brisanten Herausforderung. Vier Kletternattern sollen in ein größeres Heim umziehen. Die Schlangen sind nicht giftig, aber bekannt für ihr bissiges und entgegenkommendes Naturell. Da muss Heiko beherzt zupacken.

Nashörner: Das Alter versüßen!

Frank Meyer im Einsatz als Altenpfleger bei seinem Nashornbullen. Ndugu ist mit 24 Jahren ein betagter Herr und das ein oder andere Zipperlein plagt ihn. Frank muss Ndugus Augenfalten reinigen und mit medizinischem Honig besprühen und auch noch seinen wunden Fuß behandeln. Ob Ndugu die Prozedur geduldig über sich ergehen lässt?

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Elefant, Tiger & Co. | 20. März 2020 | 19:50 Uhr