Die B96 – Legendäre Fernstraße (1+2)

Geschichten

Bilder

Die B96 - Ansichten und Anekdoten

Die B96 als Bilderbogen mit Panorama-Ansichten und Anekdoten von den Originalen entlang der Strecke.

Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Hier ist Kilometer 0 der B96. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Hier ist Kilometer 0 der B96. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Hier in Sachsen, in der südlichen Oberlausitz bietet die B96 Panoramablicke auf das Zittauer Gebirge. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Auf dieser legendären Fernstraße, die zu DDR-Zeiten F96 hieß und bis nach Sassnitz auf Rügen führte, veranstalteten Ludwig Jatzwauk und Wolfgang Wittrien aus dem sächsischen Königswartha die "Erste Fernfahrt historischer Kraftfahrzeuge" vom 21.06. bis 24.06.1989“ Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Auch Hannelore Tschirner aus Neugersdorf lebt mit Blick auf die B96. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Rockband Silbermond steht auf der Friedensbrücke in ihrer ostsächsischen Heimatstadt Bautzen.
Zurück in die sächsische Heimat geht es für die Band Silbermond immer noch über die B96. Dieser ganz besonderen, in die Jahre gekommenen Piste hat die Band 2015 in einem Song übers Fortgehen und Heimkommen auf dem Album "Leichtes Gepäck" verewigt. "In einer sehr schönen Kurve" führt die B96 in die Stadt hinein" über die Friedensbrücke, auf der stehen die Bandmitglieder hier zu Beginn ihrer Karriere 2004. Bildrechte: dpa
Szene aus: Der Osten - Entdecke wo du lebst: Die B96 - Legendäre Fernstraße
Für Uwe Falkhänel liegt das Abenteuer nicht in der Ferne, sondern vor der Haustür. Der gelernte RFT-Techniker organisiert Offroad-Touren durch die Tagebau-Folgelandschaft in der Region um Lichterfeld-Schacksdorf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (6) Bilder anzeigen