Galerie Die Herkuleskeule in Dresden

Schauspieler Wolfgang Stumph anläßlich der NDR - Talkshow am 17.11.2017 in Hamburg.
Wolfgang Stumph kommt 1980 vom Amateurkabarett "Die Lachkarte" an die Herkuleskeule und bleibt bis 1991 Teil des Ensembles. Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
Blick auf die alte Spielstätte der Herkuleskeule
Schuld am Namen des Kabaretts sind die vier Herkulesstatuen in der Herkulesallee im Dresdner Großen Garten. Bildrechte: MDR/Max Heeke
Schauspieler Wolfgang Stumph anläßlich der NDR - Talkshow am 17.11.2017 in Hamburg.
Wolfgang Stumph kommt 1980 vom Amateurkabarett "Die Lachkarte" an die Herkuleskeule und bleibt bis 1991 Teil des Ensembles. Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
Alle (2) Bilder anzeigen