MDR FERNSEHEN | "FAKT IST!" aus Dresden am 29.03.2021 | 22:10 Uhr Schweiß, Schmerz und Tränen. Wo sind die Grenzen im Leistungssport?

Medaillen - Medien, Publikum und natürlich die Athleten wollen sie. Nur der Weg dahin ist umstritten. Klar ist, Leistungssportler müssen im Training an und über Grenzen hinaus gehen. Eindeutig rote Linien gibt es aber scheinbar nicht.

Kinder beim Turnen (Training)
Bildrechte: IMAGO / VCG

Der Skandal um die Turntrainerin Gabriele Frehse in Chemnitz schlug bundesweit Wellen. Junge Athletinnen werfen ihr Demütigungen vor. Bei Beschwerden habe die Trainerin ihnen eigenmächtig Schmerzmittel verabreicht. Ein Einzelfall? Neben internationalen Missbrauchsskandalen gibt es eine Reihe Sportler, die sich aus dem aktiven Leistungssport zurückgezogen haben, weil der Drill und seelischer Stress zu viel wurden. Noch immer ist das aber ein Tabuthema. Der Glanz der Medaillen überstrahlt am Ende Schmerz, Schweiß und Tränen.

Wie viel Schinderei gehört zum Leistungssport, und wo werden Grenzen überschritten? Kann man Medaillen erkämpfen ohne all die körperlichen und seelischen Qualen?

Darüber diskutiert Moderator Andreas F. Rook mit seinen Gästen.

Unsere Gäste bei FAKT IST!:

Fakt ist Andrea Schültke
Bildrechte: Andrea Schültke

Andrea Schültke

Andrea Schültke

Journalistin beim DLF & WDR - Schwerpunkt Missbrauch im Leistungssport

Robert Harting

Robert Harting

Olympiasieger und mehrmaliger Welt- und Europameister im Diskuswerfen

Porträtfoto des Bundestagsabgeordneten Jens Lehmann von der CDU
Bildrechte: Stella von Saldern/Bildstelle DBT

Jens Lehmann (CDU)

Jens Lehmann (CDU)

Sportpolitiker im Bundestag und ehemaliger Leistungssportler

Sven Hannawald
Bildrechte: IMAGO / Fotostand

Sven Hannawald

Sven Hannawald

Olympiasieger und mehrmaliger Weltmeister im Skispringen & Sport-Experte der ARD

Rebekka Haase
Bildrechte: IMAGO

Rebekka Haase

Rebekka Haase

Dreifache U23-Europameisterin im Sprint

Kontakt zur Redaktion

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm: FAKT IST! | 22. Juni 2020 | 22:10 Uhr