FIGARINO-Tipps Grusel, Glitzer und Gespenster - trendige Faschingskostüme

Ein als Narr verkleideter Junge
Der Narr bringt gute Laune ins bunte Faschingstreiben. Bildrechte: Colourbox.de
Junge im Faschingskostüm als Pirat verkleidet
Und der Pirat! Das Kostüm war schon immer cool und erlebt seit dem Film "Fluch der Karibik" mit Kapitän Jack Sparrow noch mal einen richtigen Aufwind. Bildrechte: colourbox.com
Fasching in Radeburg
Lustig daher kommt der Clown. Jeder möchte gern seine Nase tragen! Bildrechte: MDR/Nadine Jejkal
Fasching in Radeburg
Für alle, die Pippi lieben: Eine rote Perücke, ein kurzer Rock und zwei verschiedenfarbige Strümpfe sind wichtig für die Kostümierung! Wer mag, kann sich Draht in die Zöpfe flechten, damit sie besser vom Kopf abstehen. Bildrechte: MDR/Nadine Jejkal
Ein als Narr verkleideter Junge
Der Narr bringt gute Laune ins bunte Faschingstreiben. Bildrechte: Colourbox.de
ein Junge und ein Mädchen mit schwarzem Halloween-Kostüm
Seit einigen Jahren voll im Trend sind Grusel-Kostüme wie Skelette, Untote und Monster. Diese "Mode" kommt von der Halloween-Tradition in den USA zu uns. Bildrechte: colourbox
Ein als Vampir geschminktes Kind
Auch nicht schlecht: der Vampir. Im Handel gibt es noch entsprechende Zähne dazu. Außerdem braucht ihr schwarze Sachen und jede Menge Schminke. Bildrechte: colourbox.com
Madchen als Hexe verkleidet
Hexenkostüme sind auch schon lange beliebt, aber mit der Gruselwelle sind sie noch einmal richtig in Mode gekommen! Bildrechte: colourbox
Ein Mädchen mit bemaltem Gesicht
Sehr beliebt ist auch die Verkleidung als Katze oder Hund. Dazu braucht es gar nicht viel, aber ein Käppchen mit Ohren und ein Schwanz gehören dazu! Bildrechte: Colourbox.de
Ein Junge mit bemaltem Gesicht
Mindestens genauso cool: der Löwe. Dazu gehört unbedingt eine strubbelige Frisur! Bildrechte: Colourbox.de
Ein Kind zeigt auf ihre Schweine-Pappnase, welche aus einem Teil eines Eierkartons gebastelt wurde.
Aus einem Stück Eierkarton lässt sich eine prima Tierschnauze herstellen. Mit einem Gummi bindet ihr sie am Kopf fest. Bildrechte: Colourbox.de/MDR.DE
Kleines Mädchen verkleidet als Prinzessin
Jaaa, Mädchen glitzern gern! Prinzessin ist gerade für jüngere Mädchen eine total angesagte Verkleidung. Bildrechte: Colourbox.de
Kind in Schmetterlingskostüm
Bunt wie ein Schmetterling - auch das ist ein sehr schönes Kostüm für Mädchen. Bildrechte: IMAGO
Kind in Häuplingskostüm
Ein echter Klassiker, der aber auch heute noch sehr beliebt ist: der Indianer. Bildrechte: colourbox
Junge als Cowboy verkleidet
Genauso ein Dauerbrenner: das Cowboy-Kostüm. Bildrechte: colourbox
Drei als Gespenster verkleidete Kinder
Keine Idee für ein Kostüm? Kein Problem! Ein altes Bettlaken über den Kopf, Löcher für Augen und Mund hineinschneiden und sofort seid ihr der Hingucker. Einziger Nachteil: Mit dem Essen wird es schwierig. Bildrechte: Colourbox.de
Alle (15) Bilder anzeigen