Martin Baltscheit: Krähe und Bär. oder Die Sonne scheint für uns alle!
Bildrechte: Oettinger Audio Verlag

FIGARINO Kinderhörspiel | 18.03.2018 | 07:05 Uhr Krähe und Bär oder Die Sonne scheint für uns alle

Von Martin Baltscheit

Martin Baltscheit: Krähe und Bär. oder Die Sonne scheint für uns alle!
Bildrechte: Oettinger Audio Verlag

Der Bär wird um sein faules Leben im Zoo beneidet. Jeden Tag fressen und satt einschlafen. Dabei wäre er lieber hungrig und dafür frei wie die Krähe, die sich täglich an seinen Essensresten bedient. In Ermangelung anderer Gesprächspartner freunden sie sich an. Und eines Tages bietet die Krähe dem Bären die Chance seines Lebens an - sie werden ihre Körper tauschen!

Doch der Krähenbär muss bald feststellen, dass gute Manieren in freier Wildbahn reine Zeitverschwendung sind und die Bärenkrähe frisst sich nicht nur rund, sondern auch unglücklich.

Die beiden liefern sich blitzgescheite Wortgefechte. Tiefgründig, überraschend und urkomisch: Was ist Freiheit? Kann überhaupt jemand frei sein, solange noch jemand anderes eingesperrt ist? Und können auch zwei, die nicht von einer Art sind, Freunde sein?

Für dieses Hörspiel erhielt Martin Baltscheit den 1. Preis des Kinderhörspielpreises des MDR-Rundfunkrates.

Wer hat das Hörspiel geschrieben?

Martin Baltscheit - Nur ein Tag
Martin Baltscheit Bildrechte: MDR/Bernd Cramer

Martin Baltscheit wurde 1965 geboren. Er hat ganz viele Berufe, er ist Comiczeichner, Illustrator, Schriftsteller, Schauspieler, Moderator und Regisseur. Er hat so viele Bücher und Hörspiele für Kinder geschrieben, zum Beispiel: "Nur ein Tag!", "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" oder "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor". Nicht nur Kinder lieben seine Geschichten, auch die Erwachsenen. Deswegen haben sie Martin Baltscheit bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet!

Wer hat bei dem Hörspiel mitgemacht?

Sprecher:
Lina Beckmann
Charly Hübner

Die CD ist bei Oetinger Audio erschienen.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Kinderhörspiel | 18. März 2018 | 07:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. März 2018, 14:40 Uhr

Ein Junge das sich die Ohren lang zieht.
Bildrechte: Colourbox.de

Ab welchem Alter geeignet?

Ab welchem Alter geeignet?

Das Hörspiel ist für alle Ohren ab 8 Jahren!

Online hören

Online hören

Nach der Ausstrahlung im Radio könnt ihr die Geschichte hier sieben Tage lang anhören!