So 03.12. 2017 07:05Uhr 55:00 min

Prinzessin Wachtelei mit dem goldenen Herzen

Komplette Sendung

Kleines Mädchen sitzt in einem Bollerwagen 39 min
Bildrechte: IMAGO
MDR KULTUR - Das Radio So, 03.12.2017 07:05 08:00
1. Advent
Von Albert Wendt
(Wiederholung)
(ab 4 Jahren)

Prinzessin Wachtelei hat ein goldenes Herz. In das verstaut sie alles, was ihr lieb und teuer ist. So wundervolle Sachen wie z. B. eine Bommel, einen Hundezahn, hundert Stöcke und ein Wasserrohr, mit dem man um die Ecke gucken kann. Weil ihr Herz auf vier Rädern rollt und eine Deichsel hat, kann sie damit auf die Wiese fahren und in aller Stille ihre Schätze ausschütten. Hier stört sie der herumregierende Papa nicht, und der freche Trommler am anderen Flussufer kann sie auch nicht ärgern! Hier kann sie ihr Herztürchen weit aufmachen und ein kleines, verlassenes Tierchen einlassen, das man lieb haben und füttern muss. Doch eines Tages ist aus dem Kuscheltier ein dickes Flusspferd geworden, das ihr Herz zu sprengen droht! Nach solch einem Pferd sehnt sich der Fluss schon lange, und traurig gibt sie es heraus. Doch bald wird Wachtelei schon wieder fröhlich hupfen, denn klingt das Trommeln von dem frechen Kerl nicht wie Musik?

Albert Wendt, geboren 1948 in Borsdorf, lebt in Kleinpösna bei Leipzig. Seit 1975 veröffentlichte er Kindergeschichten und Aphorismen, wurde aber vor allem als Dramatiker und Märchendichter bekannt. Zahlreiche Kinderhörspiele, u.a. "Sauwetterwind", "Prinzessin Zartfuß und die sieben Elefanten", "Vogelkopp", "Adrian und Lavendel", "Betti Kettenhemd", "Abele und der blasse Moff", "Padulidu und Lorelei", "Marta Maria auf dem Spiegelschrank", "Die zartgeflügelte Dampfwalze".

Regie: Wolfgang Rindfleisch
Komponist: Lars Rudolph
Produktion: MDR 2005

Sprecher:
Kathrin Angerer - Prinzessin
Jürgen Holtz - König
Udo Kroschwald - Fluss
Conny Wolter - Wiese
Lars Rudolph - Trommler
Lars Rudolph - Frosch

(38 Min.)