Sa 08.09. 2018 18:05Uhr 25:00 min

Figarino

Geschichten aus dem Fahrradladen

Komplette Sendung

Figarino und der Greif
Bildrechte: Colourbox.de/MDR
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 08.09.2018 18:05 18:30
Könige der Lüfte
Große Greifvögel wie Falken, Habichte und Adler sehen majestätisch aus, wenn sie hoch über uns schweben. Bereits vor mehr als 3.000 Jahren wurden Greifvögel abgerichtet und zur Jagd eingesetzt. In den Golfstaaten spielt die Falknerei noch heute eine große Rolle. In Deutschland wird nur selten mit Greifvögeln gejagt. Aber es gibt Falkner, die sich um die Aufzucht und Abrichtung von Greifvögeln kümmern. Besonders aktiv sind sie auf dem Gebiet des Vogelschutzes. Jedes Jahr werden eine Vielzahl von verletzten Greifvögeln gepflegt und wieder in die Natur entlassen. Zum Abrichten der Vögel braucht ein Falkner vor allem Geduld und Einfühlungsvermögen.

Hans Peter Schaaf aus Moritzburg ist einer von ihnen. Er trainiert seine Greifvögel sogar für Filmproduktionen und Freilichttheateraufführungen. Zum Beispiel ist er bei den Karl May Spielen in Bischofswerda dabei. Figarino-Reporterin Regine Förster besucht ihn dort bei einer Flugvorführung der gigantischen Vögel.