Material 4 Video "GIX-GAX – Die Kinderspieleshow"

Ausschnitt aus der Sendung vom vom 28.06.1985

Die Kinderspielshow "Gix-Gax" lief in den 1980er-Jahren. "Und das ist kein Flax, beim nächsten Mal gibt es wieder viel Gix-Gax", hieß es jeweils am Ende der 30-minütigen Sendung.

In diesem Sendeausschnitt aus dem Jahr 1985 verfolgen die Zuschauer einen Spielewettkampf zwischen zwei dritten Klassen; die Kinder werden in russischer Sprache begrüßt und hören ein russisches Märchen von der Hexe Baba Yaga.

Hinweis: Die Sendung wurde 1984 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt. Beurteilen Sie, ob der Ausschnitt eine Quelle zur DDR-Geschichte darstellt.

.

Impuls

  • Überlegen Sie, warum den Kindern in der Sendung ein russisches Märchen erzählt wird.
  • Kennen Sie auch Wettkampfsendungen aus dem Fernsehen? Worin besteht der Reiz für die Zuschauer?

Logo von Gix-Gax 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Die Kinderspieleshow "Gix-Gax" lief in den 80er-Jahren. "Und das ist kein Flax, beim nächsten Mal gibt es wieder viel Gix-Gax", hieß es am Ende der 30-minütigen Sendung.

Fr 28.06.1985 17:15Uhr 03:01 min

https://www.mdr.de/geschichte/stoebern/damals/videowand/kinderfernsehen-ddr-dff-gix-gax-100.html

Rechte: DRA/Fernsehen der DDR

Video