Freiheit 89 - 30 Jahre Friedliche Revolution

Banner Freiheit 89
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

.

.

Freiheit 89 - 30 Jahre Friedliche Revolution

Nachwendekinder

Autorin Valerie Schönian (links) im Gespräch mit Moderatorin Janett Eger (rechts) auf einer Brücke. Im Hintergrund ist das Panorama der Stadt Magdeburg zu sehen.
Autorin Valerie Schönian (links) im Gespräch mit Moderatorin Janett Eger (rechts) auf einer Brücke. Im Hintergrund ist das Panorama der Stadt Magdeburg zu sehen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr zur Friedlichen Revolution

Revolution Prag 1989
Am 17. November 1989 demonstrierten Zehntausende Studenten in Prag. Eigentlich sollte an diesem Tag an den 50. Jahrestag der Schließung der tschechischen Hochschulen durch die deutschen Besatzer und den damals erschossenen tschechischen Studenten Jan Opletal erinnert werden. Doch aufgrund der rasanten politischen Veränderungen in den Nachbarländern – vor acht Tagen war in der DDR die Mauer gefallen - bestimmten Proteste gegen die Ignoranz der tschechoslowakischen Staatsführung die Kundgebung. Die Studenten riefen "Freie Wahlen!", "Weg mit dem Führungsanspruch der Partei!" und "Freiheit!" Bildrechte: imago/CTK Photo